Aktion

congstar: 20 Euro Startguthaben bei zwei Tarifen

Wer momentan den "congstar wie ich will" oder den smart-Tarif des Telekom-Discounters abschließt, erhält ein Startguthaben. Dieses fällt allerdings geringer aus als zu Beginn dieses Jahres.

Aktuelle Aktion bei congstar Aktuelle Aktion bei congstar
Bild: congstar
congstar hat eine Guthaben-Aktion gestartet, bei der Neukunden beim Abschluss eines congstar-Mobilfunkvertrags profitieren können. Heute gab congstar bekannt, zu welchen Tarifen das Startguthaben gewährt wird und wie lange die Aktion läuft.

Ganz so üppig wie im Januar fällt der Bonus dieses Mal allerdings nicht aus. Zu Beginn des Jahres hatten Neukunden des Tarifs "congstar wie ich will" 30 Euro Startguthaben erhalten.

Das sind die Konditionen des Zusatz-Guthabens

Aktuelle Aktion bei congstar Aktuelle Aktion bei congstar
Bild: congstar
Momentan gewährt congstar den Neukunden immerhin 20 Euro Startguthaben. Das Angebot ist befristet bis 10. Juni und nur gültig in Verbindung mit der Neubeauftragung eines Smart-Tarifs oder des congstar wie ich will. Der Interessent erhält die Gutschrift nicht bei Widerruf des Vertrages. Eine Auszahlung in bar ist ausgeschlossen. Die Verrechnung der Gutschrift erfolgt laut congstar anteilig und innerhalb der ersten Monate, normalerweise auf der ersten Rechnung. Bestellt werden kann über die congstar-Webseite und über die Bestellhotline 01806-507500.

Nicht profitieren von der Aktion können Neukunden der Allnet-Flat-Tarife sowie der Daten-Tarife. Hier wird bei Online-Bestellung momentan aber teilweise ein höheres Datenvolumen gewährt als bei einem Kauf im Shop. Der "congstar wie ich will" kann entweder ganz ohne Grundgebühr als 9-Cent-Tarif ohne Fixkosten abgeschlossen werden, per Schieberegler kann der Kunde aber auch Inklusivbestandteile wie Gesprächsminuten, SMS oder ein Datenkontingent hinzubuchen. Diese Inklusivleistungen können jeden Monat neu konfiguriert oder auch abbestellt werden. Für 5 Euro pro Monat zusätzlich zu einer Surf-Flat-Option bietet der Tarif jeweils doppeltes Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit bis maximal 14 MBit/s. Die Nutzung des LTE-Netzes ist bei congstar-Tarifen nach wie vor offiziell nicht vorgesehen. Ist keine Option gewählt, zahlen Kunden für jede Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze 9 Cent.

Beim congstar smart läuft noch bis zum 13. Mai eine zusätzliche Aktion: Wer sich hier für den Datenturbo entscheidet, zahlt als Neukunde dafür nur 2,50 Euro statt 5 Euro. Der Smart-Tarif kostet ohne Datenturbo 10 Euro Grundgebühr im Monat und beinhaltet 300 Minuten und 100 SMS in alle deutschen Netze sowie 300 MB Datenvolumen. Ohne Turbo-Option kann dieses allerdings nur mit 7 MBit/s genutzt werden.

Ein Postpaid-Tarif wie der "congstar wie ich will" ohne Grundgebühr und mit 24-monatiger Laufzeit kann eine interessante Alternative für eine Prepaidkarte mit Zwangsaufladungen sein, vor allem wenn diese nur selten genutzt wird. Derartige Tarife haben wir in unserem großen Tarifvergleich zusammengestellt: Handy-Tarife ohne Grundgebühr: Langlebiger als Prepaid.

Mehr zum Thema congstar