Discounter

congstar-Aktion: 1 GB Extra-Daten­volumen kostenlos

Noch bis Heilig­abend haben cong­star-Kunden die Möglich­keit, sich ein kosten­loses 1-GB-Daten­paket zu sichern. Wir fassen die Details zur Aktion zusammen.

Weihnachts-Aktion bei congstar Weihnachts-Aktion bei congstar
Foto/Logo: congstar, Montage: teltarif.de
cong­star-Kunden haben im Rahmen einer Aktion derzeit die Möglich­keit, sich einmalig 1 GB zusätz­liches Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang zu sichern. Das Angebot nennt sich einem Mobiflip-Bericht zufolge "Weih­nachts-Pass" und kann über die cong­star-App akti­viert werden, sofern der Kunde einen Tarif mit einem Daten­paket von mindes­tens 500 MB Inklu­siv­volumen gebucht hat. Hier wurde eine eigene Rubrik mit der Bezeich­nung "Mehr Daten­volumen benö­tigt?" einge­richtet.

Gebucht werden kann das kostenlos 1-GB-Paket noch bis zum 24. Dezember. Es ist vom Zeit­punkt der Buchung an für maximal 31 Tage gültig. Die Buchung ist im Akti­ons­zeit­raum einmalig möglich. Nach der Akti­vie­rung wird das Bonus-Daten­volumen vorran­ging verwendet. Ist das 1-GB-Paket verbraucht, so surft der Kunde wieder über das Inklu­siv­volumen seines Tarifs.

Bonus verfällt nach 31 Tagen

Weihnachts-Aktion bei congstar Weihnachts-Aktion bei congstar
Foto/Logo: congstar, Montage: teltarif.de
Nicht verbrauchtes Volumen aus dem 1-GB-Paket verfällt nach 31 Tagen ersatzlos. Neben Deutsch­land kann das Bonus-Surf­paket auch im EU-Roaming genutzt werden. cong­star weist zudem darauf hin, dass der "Weih­nachts-Pass" verfällt und nicht neu gebucht werden kann, wenn der Kunde seinen Tarif wech­selt.

Wie es weiter heißt, zeigt die Abfrage des Daten­ver­brauchs nach Akti­vie­rung des Gratis-Daten­pakets zunächst nur den jeweils aktu­ellen Stand für diese Option an. Eine Infor­mation über das verblei­bende regu­läre Surf-Volumen gibt es nicht. Das zum Tarif des Kunden gehö­rende Daten­paket ist aber nicht verloren, sondern im "Hinter­grund" weiter vorhanden. Sobald der Weih­nachts-Pass" verbraucht wird, ist die Abfrage der Internet-Nutzung wieder für das regu­läre Inklu­siv­volumen möglich.

Weitere Aktion: Doppeltes Daten­volumen

Im Rahmen einer weiteren, noch bis zum 22. Dezember laufenden Aktion verdop­pelt cong­star für Neukunden das monat­liche Inklu­siv­volumen bei der Allnet-Flat M von 5 GB auf 10 GB. Der Tarif, mit dem die Kunden auch unbe­grenzt in alle deut­schen Netze tele­fonieren und SMS-Mittei­lungen verschi­cken können, schlägt mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 19,50 Euro zu Buche. Dazu kommt eine einma­lige Anschluss­gebühr vom 14,63 Euro bei 24 Monaten Vertrags­lauf­zeit (ohne Lauf­zeit 34,12 Euro).

Für einen Aufpreis von aktuell 2,94 Euro anstelle von 4,88 Euro im Monat können Kunden die LTE-50-Option buchen, die die Surf-Geschwin­dig­keit von maximal 25 MBit/s auf bis zu 50 MBit/s im Down­stream erhöht. Wer seine bestehende Handy­nummer zu cong­star mitnimmt, erhält 10 Euro Bonus. Hinweise zum Thema Rufnum­mern­mit­nahme haben wir in einem Ratgeber zusam­men­gefasst.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter