mobicroco

Computex 09: Eee PC mit Snapdragon-Chipsatz (Video)

Von Jan Rähm

Am Vortag der Computermesse Computex in Taipeh/Taiwan hat Qualcomm zusammen mit Asus ein Netbook auf Basis des Snapdragon-Chipsatzes vorgestellt. Herz des System ist ein auf 1 GHz getakteter ARM-Prozessor, dem ein spezialisierter Co-Prozessor (DSP) zur Seite gestellt wurde. Durch dieses Design erreicht Qualcomm eine sehr energieeffiziente Plattform, die ohne Lüfter auskommt und trotzdem nicht sehr heiß wird.

Als weitere Besonderheit ermöglicht der Chipsatzes eine dauerhafte Verbindung zu Kommunikationsnetzen. Selbst im ausgeschalteten Zustand und auch im Standby werden Datenverbindungen aufrecht erhalten. Dadurch ist der Rechner immer schon online wenn er aufgeklappt wird. Langes Verbinden entfällt. Die Konzeption des Chipsatzes sieht als Kommunikationswege WLAN, LAN, UMTS und Bluetooth vor. Auch GPS ist vorbereitet.

Computer mit Snapdragon-Technik werden in der Lage sein, 720p-HD-Material problemlos wiederzugeben. Die nächste Generation von Snapdragon soll auch mit Full-HD-Material zu Rande kommen. Im Chipsatz integriert ist zudem die Vorbereitung für verschiedene TV-Rundfunk-Formate wie DVB-T. Im Bereich Audio verarbeitet Snapdragon diverse Formate. SO bringt die Plattform Codecs für AAC+, eAAC+, AMR, FR, EFR, HR, WB-AMR, G.729a, G.711 und AAC stereo encode mit.

Die vorgestellte Snapdragon-Plattform wird Monitore mit Auflösungen von bis zu 1280 x 720 Pixel betreiben können. Als Betriebssysteme kommen Windows Mobile, Android und diverse Linux-Distributionen in Frage.

Die gezeigten Netbooks von Asus ähneln denen der Seashell-Reihe - Eee PC 1005HA und Eee PC 1008HA - sind aber deutlich schlanker. Sie besitzen eine ganz ähnliche Tastatur und ein ähnliches Touchpad. Was außer der Snapdragon-Plattform im Inneren steckt, war nicht zu erfahren. Die Schnittstellen jedoch sind sichtbar. So sind neben einem VGA-Ausgang die üblichen Verdächtigen USB 2.0 in doppelter Ausführung, ein LAN-Port sowie Audio-In und -Out vorhanden.

Wann die Geräte erscheinen, ist noch völlig unklar. Sicher ist noch nicht einmal, ob sie überhaupt in Serie gehen. Sascha von den Netbooknews will erfahren haben, dass es möglicherweise zum Ende 2009 dazu kommen könnte.

. Video von Netbooknews.com:

Video von jkkmobile:

Video von TweakTown: Video nicht mehr verfügbar

<Netbooknews.de / Netbooknews.com/ jkkmobile / TweakTown / Quallcomm>

[Bilder: Netbooknews.de / TweakTown / Engadget]