Office 365

Microsoft verschenkt unbegrenzten Cloud-Speicherplatz bei OneDrive

Privatanwender von Office 365 erhalten ab sofort von Microsoft auf OneDrive unbegrenzten Speicherplatz für ihre Dateien. Zusätzliche Kosten fallen hierfür nicht an. Die Speichererweiterung gilt für alle bestehenden Office-365-Versionen wie Office 365 Home und Office 365 Personal.
Von Jennifer Buchholz
AAA
Teilen

Abonnenten von Office 365 erhalten ab November von Microsoft unbegrenzten Cloud-Speicherplatz bei OneDrive, teilt das Unternehmen in seinem Blog mit. Um den kostenlosen Speicher­platz nutzen zu können, muss eine aktuelle Version der Office-365-Programme Office 365 Home oder Office 365 Personal vorhanden sein. Zudem gilt das Angebot nur für Privat­personen. Geschäftskunden sollen in den kommenden Monaten allerdings ein ähnliches Angebot erhalten.

Office-365-Kunden haben durch den Online-Dienst OneDrive die Möglichkeit, ihre Dateien, Fotos oder Videos in der Cloud von Microsoft abzulegen, um später mit ihrem Smartphone, Tablet, Notebooks oder Desktop-PCs die Bearbeitung fortzusetzen. Zudem können über OneDrive mehrere Nutzer gleichzeitig auf die Dokumente zugreifen, die in OneNote abgelegt sind und mit den Office-365-Programmen Word, PowerPoint und Excel bearbeitet werden können. Hierdurch will Microsoft die Teamarbeit unterstützen und fördern, ohne dass der Nutzer zusätzliche Tools installieren muss.

Cloud-Speicherplatz soll Kunden binden

Kostenlosen, unbegrenzten Speicherplatz bei OneDriveKostenlosen, unbegrenzten Speicherplatz bei OneDrive "Der Wettbewerb um den größten Cloud-Speicher zum günstigsten Preis ist beendet", sagt Thorsten Hübschen, verantwortlich für das Office Geschäft bei Microsoft Deutschland. "Mehr als unbegrenzter Speicherplatz ohne Aufpreis geht nicht."

Erst vor wenigen Monaten hatte Microsoft die Kosten für die Nutzung seines Online-Dienstes OneDrive gesenkt. Zusätzlich erhielten Abonnenten der Bürosoftware Office 365 als Bonus ein Terabyte an Speicher dazu, anstelle der bisherigen 20 GB.

Teilen

Mehr zum Thema Cloud Computing