Jahresrückblick

iPad, Galaxy Tab und Co: 2010 war das Jahr der Tablets

Der große Trend in Sachen Hardware waren 2010 die Tablets. Losgetreten wurde der Hype einmal mehr von Apple und dem iPad. Mittlerweile gibt es aber auch von vielen anderen Herstellern gute Geräte, die das Jahr geprägt haben.
Von Steffen Herget

Diese Modelle haben im Laufe des Jahres die Schlagzeilen bestimmt

Mit welchem Gerät außer dem iPad von Apple könnte unser Jahresrückblick anfangen? Das iPad war im Frühjahr das erste Tablet der neuen Generation, das auf den Markt kam. Mit seinem schlichten Design und dem schönen Aluminium-Gehäuse konnte das Apple iPad von Anfang an viele Käufer begeistern, und auch die Arbeitsgeschwindigkeit des Tablets aus Cupertino überzeugt. Negative Aspekte wie der recht hohe, damit aber Apple-typische Preis oder die fehlende Flash-Unterstützung konnten den Erfolg des iPad, das sich mittlerweile bereits über fünf Millionen Mal verkaufte, nicht bremsen. Gerüchten zufolge arbeitet Apple bereits an einem Nachfolger für das iPad.

Unser nächstes Highlight des Tablet-Jahres ist handlicher als das iPad und kommt von Samsung - klicken Sie einfach auf das Bild!.

iPad Galaxy Tab WeTab Tablet 2010 Apple Samsung Toshiba Archos Dell iPad Galaxy Tab WeTab Tablet 2010 Apple Samsung Toshiba Archos Dell
vorheriges nächstes 2/7 – Bild: Apple
  • iPad Galaxy Tab WeTab Tablet 2010 Apple Samsung Toshiba Archos Dell
  • iPad Galaxy Tab WeTab Tablet 2010 Apple Samsung Toshiba Archos Dell
  • iPad Galaxy Tab WeTab Tablet 2010 Apple Samsung Toshiba Archos Dell
  • iPad Galaxy Tab WeTab Tablet 2010 Apple Samsung Toshiba Archos Dell
  • iPad Galaxy Tab WeTab Tablet 2010 Apple Samsung Toshiba Archos Dell