Themenspecial Reise und Roaming Prepaid

Neuer CallYa-Tarif von Vodafone ab sofort verfügbar

CallYa Smartphone International kostet 14,99 Euro für vier Wochen und bietet auch Inklusiveinheiten ins Ausland. Auch Roaming in der EU und in der Türkei ist inklusive.
AAA
Teilen (4)

teltarif.de-Leser haben schon vor einigen Tagen vom neuen Prepaid-Tarif CallYa Smartphone International erfahren. Ab sofort ist das Angebot über die Webseite von Vodafone erhältlich. Die SIM-Karte kann kostenlos bestellt werden. Der Tarif schlägt - wie von uns berichtet - mit 14,99 Euro für einen Zeitraum von jeweils vier Wochen zu Buche.

CallYa Smartphone International entspricht weitgehend dem Tarif CallYa Smartphone Special. Zusätzlich sind monatlich 200 Einheiten für Gesprächsminuten und SMS-Mitteilungen aus Deutschland ins EU-Ausland und in die Türkei im Preis enthalten. Für Anrufe ins EU-Ausland gelten die Inklusivminuten für Verbindungen in die Fest- und Mobilfunknetze. In der Türkei lassen sich nur Festnetzanschlüsse mit den Inklusivminuten erreichen.

Die ebenfalls im Preis enthaltenen 200 Einheiten für Anrufe und SMS in alle deutschen Netze können nicht nur im deutschen Vodafone-Netz, sondern auch im EU-Ausland und in der Türkei genutzt werden. Für die 200 Einheiten für die Kommunikation ins Ausland gilt dies wiederum nicht. Eingehende Gespräche sind im EU-Ausland kostenlos. In der Türkei werden minütlich 15 Cent berechnet.

Daten-Flat inklusive "LTE max."

CallYa Smartphone International offiziell gestartetCallYa Smartphone International offiziell gestartet Zum Tarif gehört außerdem eine Daten-Flat mit 750 MB Highspeed-Volumen. Dabei steht auch der LTE-Zugang mit bis zu 375 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Nach Verbrauch des Highspeeed-Volumens wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf maximal 32 kBit/s im Downstream gedrosselt. Das Datenpaket kann neben Deutschland auch in allen EU-Staaten und in der Türkei genutzt werden.

Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten berechnet Vodafone einen Minuten- und SMS-Preis von 9 Cent in alle deutschen Netze. Auch Datenverbindungen werden dann zeitbasiert abgerechnet und schlagen mit einem Minutenpreis von 9 Cent zu Buche. Telefonate ins EU-Ausland und in die Türkei werden mit einem Minutenpreis von 15 Cent abgerechnet. Auch eine SMS ins Ausland kostet 15 Cent.

CallYa Smartphone International verlängert sich nach 28 Tagen automatisch. Reicht das Guthaben auf der Prepaidkarte dafür nicht aus, so kommt auch hier der Standardpreis von 9 Cent pro Minute und SMS innerhalb Deutschlands bzw. 15 Cent pro Minute und SMS ins Ausland zum Tragen.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Vodafone