Aktion

Vodafone: Allnet-Flat und dreimal 10 GB LTE-Daten kostenlos

CallYa Digital ist im Rahmen einer Aktion derzeit wieder für bis zu zwölf Wochen kostenlos erhält­lich. Einen weiteren Bonus gibt es für die Rufnum­mern­por­tie­rung.

Sommer-Aktion bei Vodafone Sommer-Aktion bei Vodafone
Quelle: vodafone.de
Voda­fone hat seine bereits bekannte Aktion im Zusam­men­hang mit dem Tarif CallYa Digital neu aufge­legt. Kunden haben bei Online-Buchung des Tarifs die Möglich­keit, 60 Euro Bonus-Guthaben zu bekommen. Damit können Inter­essenten den Mobil­funk-Anschluss zwölf Wochen lang kostenlos nutzen, zumal der Düssel­dorfer Netz­betreiber auch auf Anschluss- oder Versand­kosten verzichtet.

Um die 60 Euro Guthaben zu bekommen, muss bei der Bestel­lung der Bonus-Code SOMMER60 ange­geben werden. Das Guthaben wird mit allen für den Tarif anfal­lenden Kosten verrechnet, beispiels­weise also für die Grund­gebühr, die bei 20 Euro in vier Wochen liegt. Nutzt der Kunde Dienste, die im Basis­preis nicht enthalten sind (beispiels­weise Sonder­ruf­num­mern oder Auslands­gespräche), so verkürzt sich der kosten­lose Nutzungs­zeit­raum entspre­chend.

Das bietet CallYa Digital

Sommer-Aktion bei Vodafone Sommer-Aktion bei Vodafone
Quelle: vodafone.de
CallYa Digital bietet für 20 Euro in vier Wochen eine Tele­fonie- und SMS-Flat­rate in alle deut­schen Netze. Dazu kommen 10 GB unge­dros­seltes Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang über GPRS und LTE. Dabei steht auch "LTE max" zur Verfü­gung. Das heißt, die Kunden surfen mit bis zu 500 MBit/s im Down­stream. Der 5G-Zugang ist im Preis nicht enthalten, kann aber für 2,99 Euro in vier Wochen hinzu­gebucht werden.

Das LTE-Netz kann neben dem mobilen Internet-Zugang auch für Tele­fon­gespräche im VoLTE-Stan­dard genutzt werden. WiFi Calling bietet Voda­fone für Prepaid- und Discoun­ter­kunden nach wie vor nicht an. Das ist ein Nach­teil gegen­über vergleich­baren Tarifen in den Netzen von Telekom und Telefónica, wo WLAN Call längst Stan­dard ist und Tele­fonate beispiels­weise auch an Orten mit schlechtem nativen Mobil­funk­emp­fang ermög­licht, sofern das Smart­phone per WLAN mit dem Internet verbunden ist.

Weiterer Bonus bei Rufnum­mern­mit­nahme

Kunden, die ihre bestehende Handy­nummer zu CallYa Digital mitnehmen, erhalten einen weiteren Bonus in Höhe von 10 Euro. Zudem gilt es zu berück­sich­tigen, dass der Tarif nach den bis zu zwölf Gratis-Wochen auto­matisch kosten­pflichtig weiter­geführt wird, sondern er vom Kunden nicht gekün­digt wird. CallYa Digital kann alter­nativ zur Kündi­gung auch für bis zu 15 Monate pausiert werden.

Eine Alter­native im Voda­fone-Netz ist die neue Discount-Marke SIMon Mobile, die wir bereits einem ersten Test unter­zogen haben.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Vodafone