Aktion

Vodafone: CallYa Digital bis zu zwölf Wo­chen kostenlos

Der Voda­fone-Prepaid­tarif CallYa Digital kann für Neukunden im Rahmen einer Aktion bis zu zwölf Wochen kostenlos genutzt werden.

Voda­fone hat eine neue Aktion für Kunden aufge­legt, die sich für den Tarif CallYa Digital inter­essieren. Das Preis­modell kostet 20 Euro in vier Wochen und bietet neben einer Allnet-Flat­rate in jedem Abrech­nungs­zeit­raum 15 GB unge­dros­seltes Daten­volumen. Kunden haben Zugriff auf das GSM-, LTE und 5G-Netz und für den mobilen Internet-Zugang ist "LTE max" bzw. über 5G die netz­tech­nisch maximal mögliche Über­tra­gungs­geschwin­dig­keit am jewei­ligen Aufent­haltsort nutzbar. Sommer-Aktion bei Vodafone Sommer-Aktion bei Vodafone
Quelle: vodafone.de
Der Tarif wird im Prepaid-Verfahren abge­rechnet - aller­dings per SEPA-Last­schrift. Das Star­terset ist als Frei­karte erhält­lich. Anders als norma­ler­weise üblich muss der Kunde im Rahmen einer bis zum 8. August laufenden Aktion zunächst kein Guthaben aufladen, um CallYa Digital zu nutzen. Voraus­set­zung ist die Angabe des Bonus-Codes "SOMMER60" beim Bestell­vor­gang über den Online-Shop des in Düssel­dorf ansäs­sigen Tele­kom­muni­kati­ons­kon­zerns.

Gutschrift für bis zu zwölf Wochen Gratis-Nutzung

Nach erfolg­rei­cher Iden­tifi­zie­rung und Akti­vie­rung der SIM-Karte bekommen Kunden im Rahmen des Sommer-Deals eine Gutschrift über 60 Euro. Dieser Bonus kann ausschließ­lich für Voda­fone-Dienste genutzt werden und reicht für die Grund­gebühr von CallYa Digital für bis zu drei Abrech­nungs­zeit­räume. Wird die Gutschrift nicht ander­weitig verbraucht, kann der Kunde demnach bis zu 45 GB High­speed-Daten­volumen und eine Allnet-Flat­rate kostenlos nutzen.

Nach dem bis zu zwölf­wöchigen Gratis-Nutzungs­zeit­raum muss Prepaid-Guthaben aufge­laden werden, um den Tarif weiterhin nutzen zu können. Alter­nativ kann die SIM-Karte auch still­gelegt oder in einen anderen Tarif umge­stellt werden. Das Pausieren des Tarifs über die Mein-Voda­fone-App ist auch offi­ziell vorge­sehen, sollte aber nicht genutzt werden, um den kosten­losen Nutzungs­zeit­raum zu unter­bre­chen. Das Bonus-Guthaben ist nach Voda­fone-Angaben nämlich maximal drei Monate lang gültig.

Erreich­bar­keit auch ohne Guthaben

CallYa Digital funk­tio­niert für den Anruf­emp­fang auch ohne Guthaben bis zu 15 Monate lang. Anrufe sind über VoLTE auch im 4G-Netz möglich, während WiFi Calling im Voda­fone-Netz Kunden mit einem festen Vertrags­ver­hältnis vorbe­halten ist. Der Tarif kann auch im Ausland genutzt werden. Im EU-Roaming fallen - wie im Rahmen der Regu­lie­rung gefor­dert - keine zusätz­lichen Kosten an. Für die Nutzung in der Schweiz bietet Voda­fone ein 1-GB-Daten­paket für 9,99 Euro an.

Wenn Sie sich für einen neuen Mobil­funk­ver­trag oder eine Prepaid­karte inter­essieren, können Sie mit unserem Tarif­ver­gleich ein Angebot ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am besten entspricht.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Vodafone