Neustart

Call by Call: Neue Vorwahl 01065 ist gestartet (Update)

Die neue Spar-Vorwahl 01065 hat offiziell den Betrieb aufgenommen. Der Betreiber der Call-by-Call-Vorwahl ist in der Branche kein Unbekannter. Doch was taugen die Preise?
AAA
Teilen (23)

Vor 20 Jahren wäre dies eine tagtägliche teltarif.de-Meldung gewesen - heute hat sie Seltenheitswert: Eine neue Call-by-Call-Vorwahl ist an den Start gegangen. Die Vorwahl 01065 ist für offenes und anmeldepflichtiges Call by Call nutzbar, das offene Call by Call wird wie gewohnt über die Telekom-Rechnung abgerechnet.

Die Betreiber der 01065 sind in der Branche keine Unbekannten - deswegen lohnt ein Blick auf die Tarifentwicklung der 01065 und ein Vergleich mit der Konkurrenz. Call-by-Call-Nutzer können diesen Vergleich stets aktuell im Call-by-Call-Tarifvergleich von teltarif.de vornehmen.

Ein Anbieter mit Geschichte

Call by Call über 01065 ist gestartetCall by Call über 01065 ist gestartet Schon seit einiger Zeit hatte sich die TELEflash GmbH die Spar-Vorwahl 01065 gesichert, diese aber nicht verwendet. Von TELEflash haben wir nun auch die Mitteilung erhalten, dass die 01065 seit November technisch geschaltet ist und ab jetzt offiziell beworben wird.

Schaut man auf der Webseite 01065tele.com allerdings ins Impressum, ist dort die Belcotel GmbH in Hamburg als Betreiber genannt. Das bestätigt der Sprecher von TELEflash gegenüber teltarif.de: Die Tarife für offenes Call by Call würden von Belcotel realisiert und über die Telekom-Rechnung abgerechnet, anmeldepflichtiges Call by Call werde direkt durch TELEflash angeboten und abgerechnet.

Belcotel betreibt beispielsweise die berüchtigte Sparvorwahl 010040, die vor einigen Jahren mehrfach durch negative Schlagzeilen von sich reden machte. Wer sich als Kunde bei der Bundesnetzagentur beschwerte, wurde von einem Anwalt des Unternehmens eingeschüchtert. Die BNetzA hat den Call-by-Call-Anbieter wegen irreführender Tarifansagen abgemahnt und für weitere Verfehlungen Strafen angekündigt.

Nach Angaben der Verbraucherzentrale NRW hat sich der Call-by-Call-Anbieter 2013 in Belcotel GmbH umbenannt und noch eine gewisse Zeit die übliche Droh-Masche gegenüber Kunden praktiziert. Seither ist es etwas stiller geworden um das Unternehmen. Die 010040 wird schon seit längerer Zeit nicht mehr im Tarifvergleich von teltarif.de gelistet. Die Webseiten für die 010040 und die 01065 haben ein praktisch identisches Design.

Preise der 01065 zu einigen Zielen interessant

Die 01065 wird nun zunächst in den Call-by-Call-Tarifrechner von teltarif.de aufgenommen, steht aber selbstverständlich unter Beobachtung. Für innerdeutsche Ferngespräche berechnet die 01065 rund um die Uhr 0,48 Cent pro Minute, während es bei der 010040 stolze 48 Cent pro Minute sind.

Auch bei Telefonaten zu deutschen Mobilfunkanschlüssen herrscht diese Diskrepanz vor. Hier berechnet die 010040 teure 74 Cent Minutenpreis, während es bei der 01065 nur 1,47 Cent pro Minute sind. Auch bei diversen Auslandszielen hat die 01065 mit ihren aktuellen Preisen das Potenzial, unter die fünf günstigsten Anbieter zu kommen.

Call-by-Call-Nutzer sollten grundsätzlich immer zwei Dinge beachten: Am besten ist es, die Preise über den Tarifvergleich von teltarif.de vor jedem Telefonat zu checken und sich nicht auf gegebenenfalls vor mehreren Tagen ausgedruckte Listen verlassen, die neben dem Telefon liegen. Außerdem ist eine Tarifansage vor jedem Telefonat Pflicht: Stimmt die Ansage nicht mit dem kommunizierten Preis überein, sollte der Telefonkunde sofort (also noch vor Beginn des eigentlichen Telefonats) auflegen und sicherheitshalber einen anderen Anbieter wählen.

Mit der vollständigen Liberalisierung des Tele­kommuni­kations­marktes starteten vor 20 Jahren Call by Call und Preselection. Wir blicken auf die damals revolutionären Dienste zurück.

Update 15:45 Uhr: 01065 vorübergehend aus Tarifvergleich genommen

Aufgrund von Missverständnissen bei der Übermittlung der korrekten Tarife für die 01065 an das Team unserer Tarifdatenbank hat teltarif.de die Tarife der 01065 vorübergehend aus dem Tarifvergleich genommen. Nach der Klärung aller offenen Fragen werden die Tarife wieder in unserem Tarifvergleich gelistet.

teltarif.de empfiehlt, bei der 01065 und bei allen anderen Call-by-Call-Vorwahlen genau auf die vor dem Gesprächsaufbau geschaltete Tarifansage zu achten und sofort aufzulegen, wenn der Preis nicht mit den Angaben in unserem Tarifvergleich übereinstimmen sollte. Ende des Updates.

Teilen (23)

Mehr zum Thema Call by Call