Flexibler Smart-Speaker

Bose Portable Home Speaker: Akku, Alexa & Assistant

Vom Sound-Profi Bose erscheint nächsten Monat ein neuer cleverer Laut­spre­cher namens Portable Home Speaker. Neben dem Klang soll die Mobi­lität ein Verkaufs­argu­ment sein.
AAA
Teilen (3)

Audio-Spezia­list Bose hat einen neuen Smart-Laut­spre­cher namens Portable Home Speaker vorge­stellt. Das Produkt soll sowohl zu Hause als auch unter­wegs für Enter­tain­ment und Infor­mationen sorgen. Dabei fährt der Hersteller zwei­gleisig und inte­grierte neben Amazon Alexa auch Google Assi­stant. Aufgrund seiner abge­rundeten Form und des ausklapp­baren Griffes erin­nert das Design des Bose Portable Home Speaker an eine Öllampe. Doch nicht nur der Trage­griff, auch die IPX4-Hülle sollen für einen flexi­blen Außen­einsatz sorgen. Das Produkt geht am 19. September für umge­rechnet 316 Euro in den Verkauf.

Bose mischt statio­nären und trag­baren Smart-Speaker

Den Bose Portable Home Speaker wird es in Silber und Schwarz geben
Den Bose Portable Home Speaker wird es in Silber und Schwarz geben
Wenn ein rein auf die Steck­dose ange­wiesener Smart-Laut­spre­cher inner­halb der Wohnung den Standort wech­seln muss, ist das eher unbe­quem. Nicht nur bedingt durch das Ein- und Ausste­cken des Netz­steckers, sondern auch aufgrund des erneuten Verbin­dungs­aufbaus mit dem Heim­netz­werk. Lösungen mit inte­griertem Akku, wie der neue Bose Portable Home Speaker, haben in solch einem Fall einen klaren Vorteil.

Doch auch außer­halb der Wohnung soll sich der Laut­spre­cher dank bis zu zwölf Stunden Lauf­zeit gut machen. Allzu schwer mutet das Produkt mit einem Kilo­gramm nicht an, die Abmes­sungen betragen 19,05 cm Höhe und 10,16 cm Durch­messer. Neben WLAN steht dem Portable Home Speaker auch Blue­tooth zur Verfü­gung, wodurch Songs direkt vom Smart­phone aus auf die Box gestreamt werden können. An Services sind AirPlay 2 und Spotify Connect inte­griert.

Die Klang­charak­teristik des Bose Portable Home Speaker

Entertainment auch für unterwegs: Bose Portable Home Speaker
Entertainment auch für unterwegs: Bose Portable Home Speaker
Die Audio­ausgabe erfolgt über einen 360-Grad-Sound, der – laut Hersteller – einen tieferen Bass als jedes Konkur­renz­produkt derselben Größen­ordnung liefern soll. Drei passive Radia­toren, ein High-Excur­sion-Treiber und ein proprie­tärer Reflektor kümmern sich um eine quali­tative Akustik. Dabei sei es egal, wo man den Portable Home Speaker aufstellt. Zudem soll die Bose Mono-Signal-Tech­nologie für eine authen­tische Wieder­gabe sorgen.

Ob und wann der Portable Home Speaker nach Deutsch­land kommt, ist noch nicht bekannt. Da jedoch bereits die anderen Produkte Home Speaker 300 und Home Speaker 500 hier­zulande erschienen, dürften die Chancen gut stehen.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Smart Speaker