Günstig

Blue Deals: Seite mit zeitlich begrenzten o2-Tarifen gestartet

Spezial-Angebote deutlich günstiger als Original-Tarife
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (1)

Telefónica hat eine neue eigene Seite in Deutschland gestartet, über die zeitlich befristete Aktions-Angebote der Marke o2 zur Verfügung gestellt werden. Diese heißt blue-deals.de und wurde von uns durch Zufall entdeckt. teltarif.de hat entsprechend bei o2 nachgefragt, was es mit der Seite auf sich hat und folgendes exklusives Statement erhalten: "Ja, wir haben diese Seite initiiert", bestätigt eine Sprecherin von Telefónica. "Wer gerne preisbewusst online einkauft, ohne auf Service und Qualität zu verzichten, ist bei blue-deals.de genau richtig. Durch wechselnde Angebote findet jeder etwas Passendes, egal ob es ein Handy mit Vertrag oder ein günstiger Smartphone Tarif sein soll."

Das Design der Seite hebt sich deutlich von den o2-typischen Farbe ab. Interessenten können auf blue-deals.de ausgewählte o2-Tarife zu günstigeren Konditionen erwerben. Die Aktionen wechseln, daher werden auch unter anderem Mobilfunkverträge mit einem aktuellen Smartphone deutlich günstiger angeboten. Laut o2 sind die Angebote limitiert und deshalb jeweils nur für kurze Zeit verfügbar.

Aktuelle Spezial-Angebote in der Übersicht

Blue Deals mit günstigen o2-TarifenBlue Deals mit günstigen o2-Tarifen Derzeit können Interessenten über Blue Deals zwei Spezial-Angebote buchen: Ein Samsung Galaxy S4 mit Allnet-Flat oder ein iPhone 5 (16 GB) mit Allnet-Flat. Das Samsung Galaxy S4 (Anzahlung einmalig 1 Euro) wird in Verbindung mit dem bekannten 24-monatigen Vertragstarif o2 Blue All-in M für monatlich 39,99 Euro statt 49,49 Euro angeboten. Regulär fallen für das Smartphone 27,50 Euro und für den Tarif 29,99 Euro pro Monat bei Buchung über die o2-Homepage an. Durch den Online-Vorteil werden nochmals monatlich 3 Euro in den ersten 12 Monaten der Mindestvertragslaufzeit gespart - der Kunde zahlt dann 54,49 statt regulär 57,49 Euro. Zudem kommt noch ein sogenannten Kombi-Rabatt in Höhe von monatlich 5 Euro über 24 Monate hinzu - somit ergibt sich die Grundgebühr in Höhe von 49,49 Euro (in den ersten 12 Monaten). Momentan ist das Kombi-Angebot für 49,49 Euro über eine spezielle Unterseite erreichbar.

Wer zunächst den Tarif auswählt und dann das Smartphone in den Warenkorb packt, erhält noch keine 5-Euro-Gutschrift. Hierzu haben wir ebenfalls schnell ein weiteres Statement von o2 erhalten: " Wir highlighten den günstigsten vergleichbaren Bundle-Preis immer auf der Startseite unseres o2 Portals. Da wir aktuell noch in der Startphase von "Blue Deals" sind, arbeiten wir daran, dass wir in Kürze durchgehend den günstigsten Preis abbilden können."

iPhone 5 und Allnet-Flat für monatlich 39,99 Euro

Zudem wird das Apple iPhone 5 (16-GB-Variante) im Paket mit dem o2 Blue All-in M für nur 39,99 Euro statt 51,99 Euro pro Monat über die gesamte zweijährige Mindestvertragslaufzeit feilgeboten. Für das iPhone 5 fallen einmalig 29 Euro als Anzahlung an. Dieses Angebot ist ebenfalls deutlich günstiger, als das Paket direkt auf der o2-Homepage. Es gilt auch diesem Fall: Wer direkt über o2 das iPhone 5 mit o2 Blue All-in M buchen möchte, sollte zunächst das Smartphone auswählen und dann den Tarif, um den Kombi-Rabatt in Anspruch nehmen zu können.

In beiden Spezial-Angeboten fallen für die Smartphone einmalig 4,99 Euro für den Versand an. Die einmalige Anschlussgebühr entfällt jeweils. Im Vergleich zum "normalen" o2-Paket mit Smartphone ist aber das Spezial-Angebot auf Blue Deals dauerhaft günstiger und der Kunde kann monatlich ordentlich Geld sparen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Telefónica (o2)