Blau-Aktion

Blau-Aktion: Mehr Datenvolumen oder weniger Grundgebühr

Der Mobil­funk­anbieter Blau hat eine neue Aktion gestartet, bei der ausge­wählte Tarife entweder mehr Daten­volumen erhalten oder die Grund­gebühr redu­ziert wird.

Mobil­funk­anbieter blau hat eine neue Aktion gestartet, die in ausge­wählten Tarifen das Daten­volumen aufstockt bezie­hungs­weise die Grund­gebühr redu­ziert. Konkret geht es um die Tarife Allnet L Basic, Allnet XL Max und Allnet Plus Ultra.

Allnet L Basic: Details

Im Tarif Allnet L Basic werden 3 GB Daten­volumen pro Monat gewährt. Die laut Anbieter ange­gebenen Über­tra­gungs­raten im o2-Netz liegen dabei maximal bei 21,6 MBit/s im Down­load und 11,2 MBit/s im Upload. Die Durch­schnitts­geschwin­dig­keiten sind mit 16,7 MBit/s im Down­load bezie­hungs­weise 9,1 MBit/s im Upload im Daten­blatt ange­geben. Nach dem Verbrauch des inklu­dierten Daten­volu­mens werden die Raten jeweils auf 64 kBit/s gedros­selt.

Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit für den Tarif ist mit 24 Monaten bemessen. Für diesen Zeit­raum beträgt die monat­liche Gebühr 6,99 Euro statt 9,99 Euro. Letz­tere wird ab dem 25. Monat fällig, wenn der Vertrag nach der Mindest­lauf­zeit weiter besteht. Der Vertrag verlän­gert sich auto­matisch um zwölf Monate, wenn nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Lauf­zeit­ende gekün­digt wird. Für Neukunden, und Bestands­kunden, die sich für den Tarif als Zweit­karte entscheiden, entfällt die einma­lige Anschluss­gebühr in Höhe von 29,99 Euro.

Wer sich nicht über einen Zeit­raum vertrag­lich binden will, kann den Tarif Blau Allnet L auch als Flex-Vari­ante buchen. Dann erhöhen sich die monat­lichen Kosten um zwei Euro auf 8,99 Euro bezie­hungs­weise ab dem 25. Monat auf 11,99 Euro. Blau hat eine neue Tarif-Aktion gestartet Blau hat eine neue Tarif-Aktion gestartet
Bild: Blau, Screenshot: teltarif.de

Allnet XL Max: Details

Regulär stehen im Tarif Blau Allnet XL 5 GB Daten­volumen zum Preis von 11,99 Euro pro Monat zur Verfü­gung. Das Volumen wird für den Tarif mit 24-mona­tiger Vertrags­lauf­zeit auf 9 GB pro Monat erhöht. Der Mehr­preis für die Daten­auf­sto­ckung (4 GB) entfällt, genauso wie der Anschluss­preis in Höhe von 29,99 Euro für Neu- und Bestands­kunden (Zweit­karte).

Sofern der Vertrag nicht recht­zeitig mit einer Frist von drei Monaten zum Lauf­zeit­ende gekün­digt wird, verlän­gert er sich um weitere zwölf Monate. Ab dem 25. Monat steigt jedoch die Grund­gebühr auf 14,99 Euro und auch die Daten­auf­sto­ckung ohne Mehr­kosten entfällt, sodass monat­lich nur noch das ursprüng­liche Daten­kon­tin­gent von 5 GB pro Monat zur Verfü­gung steht. Die ange­gebenen Über­tra­gungs­raten sind mit denen des Tarifs Allnet L Basic iden­tisch.

Auch für den Allnet-XL-Max-Tarif steht die flexible Vari­ante optional zur Verfü­gung. Dann kostet der Tarif monat­lich 13,99 Euro.

Allnet Plus Ultra: Details

Im Tarif Allnet Plus Ultra werden 12 GB Daten­volumen geboten. Die monat­liche Gebühr für den Tarif liegt bei 15,99 Euro statt 16,99 Euro. Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit ist auf 24 Monate gesetzt. Läuft der Vertrag anschlie­ßend weiter, erhöht sich die Grund­gebühr auf 24,99 Euro. Gleich­zeitig redu­ziert sich das Daten­volumen auf 8 GB. Das liegt daran, dass die 4 GB Daten­volumen als Aufsto­ckung ohne Mehr­kosten im Rahmen der Tarif-Aktion gewährt werden.

Die Über­tra­gungs­geschwin­dig­keiten sind mit denen von Allnet XL Max und Allnet L Basic iden­tisch. In der Flex-Vari­ante, bei der die Kündi­gungs­frist 30 Tage beträgt, kostet der Tarif 17,99 Euro pro Monat.

In unserem Tarif-Vergleich können Sie sich stets die aktu­ellsten Tarife nach ihren Bedürf­nissen konfi­guriert anzeigen lassen.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion