Discounter

Blau: Günstigere Prepaid-Tarife mit mehr LTE-Datenvolumen

Der Mobil­funk-Discounter Blau startet zum 11. Februar mit neuen Prepaid-Tarifen, von denen auch Bestands­kunden profi­tieren. Wir stellen die aktu­ellen Preis­pläne vor.
AAA
Teilen (11)

Der Mobil­funk-Discounter Blau hat neue Prepaid-Tarife ange­kündigt, die ab 11. Februar zur Verfü­gung stehen. Dem allge­meinen Trend zahl­reicher Mitbe­werber folgend erhöht sich das in jedem Abrech­nungs­zeit­raum verfüg­bare LTE-Daten­volumen. Zudem werden die Basis­preise gesenkt, die in jedem Abrech­nungs­zeit­raum berechnet werden. Die Verbes­serungen betreffen die Smart­phone- und Daten­tarife glei­cher­maßen.

Der Tarif Allnet S kostet künftig nur noch 7,99 Euro statt bisher 8,99 Euro in vier Wochen. Gleich­zeitig wird das in jedem Abrech­nungs­zeit­raum verfüg­bare Daten­volumen von 1,5 GB auf 3 GB verdop­pelt. Kunden, die den Allnet M gebucht haben, zahlen für ihren Tarif in Zukunft 12,99 Euro anstelle der bishe­rigen 13,99 Euro in vier Wochen. Zudem wird das unge­dros­selte Surf­volumen von 3 GB auf 5 GB aufge­stockt.

Blau startet neue Prepaid-TarifeBlau startet neue Prepaid-Tarife Nach­gelegt hat der zu Telefónica gehö­rende Discounter auch im Viel­nutzer-Tarif Allnet L. Kostete dieser bisher 19,99 Euro in vier Wochen, so wird der Grund­preis auf 17,99 Euro gesenkt. Darüber hinaus erhöht Blau das unge­dros­selte Daten­volumen in jedem Abrech­nungs­zeit­raum von bisher 4 GB auf 7 GB.

Das sind die neuen Surf-Tarife von Blau

Wer den grund­gebühr­freien 9-Cent-Tarif von Blau nutzt, kann dazu je nach Bedarf verschie­dene Daten­optionen buchen. Auch hier greifen zum 11. Februar verschie­dene Verbes­serungen. Im Blau Surf S ist künftig 1 GB Daten­volumen je Abrech­nungs­zeit­raum enthalten. Bisher waren es nur 700 MB. Zudem wird die Grund­gebühr von 4,99 Euro auf 3,99 Euro gesenkt.

Das Surf-M-Paket kostet in Zukunft 6,99 Euro anstelle der bishe­rigen 8,99 Euro in vier Wochen. Außerdem erhöht sich das High­speed-Daten­volumen von 1,75 GB auf 3 GB. Etwas mager fällt der Mehr­wert im Tarif Surf L aus. Anstelle der bishe­rigen 4 GB sind künftig 4,5 GB unge­dros­seltes Surf-Volumen enthalten. Dafür senkt Blau die Grund­gebühr von bisher 13,99 Euro auf 9,99 Euro.

Neue Prepaid-Tarife im Überblick
Neue Prepaid-Tarife im Überblick
Von den verbes­serten Tarifen profi­tieren Neu- und Bestands­kunden glei­cher­maßen. Für neu akti­vierte SIM-Karten oder Tarif-Optionen gelten die neuen Kondi­tionen ab 11. Februar. Für Bestands­kunden greifen die Neue­rungen, sobald sich die jewei­lige Option nach diesem Stichtag zum ersten Mal verlän­gert.

Mit unserem Handy­tarif-Vergleich können Sie alle aktu­ellen und zukünf­tigen Prepaid-Tarife von Blau mitein­ander verglei­chen.

o2 führt eben­falls zum 11. Juni neue Prepaid-Tarife ein, über die wir in einer weiteren Meldung bereits berichtet haben.

Teilen (11)

Mehr zum Thema Telefónica (o2)