Themenspecial Reise und Roaming Discounter

Blau Prepaid: Roam like Home früher als bei der Konkurrenz

Schon Anfang Juni haben Prepaidkunden von Blau die Möglichkeit, ihren Tarif EU-weit zu den innerdeutschen Konditionen zu nutzen. Parallel erhalten Kunden im Blau-M-Tarif 250 MB mehr Datenvolumen pro Monat.
AAA
Teilen (8)

Der Mobilfunk-Discounter Blau zieht den Start des neugeregelten EU-Roamings vor. Gilt die Verordnung offiziell erst ab 15. Juni, so können die Prepaidkunden von Blau schon ab 6. Juni ihren innerdeutschen Mobilfunktarif zu gleichen Konditionen in allen Staaten der Europäischen Union nutzen. Das gilt sowohl für Telefonate, als auch für den SMS-Versand und die mobile Internet-Nutzung.

Wer beispielsweise den grundgebührfreien 9-Cent-Einheitstarif des Discounters nutzt, zahlt 9 Cent pro Minute und SMS neben Deutschland auch in der gesamten EU. Eingehende Anrufe sind kostenlos und der mobile Internet-Zugang kann ohne gebuchte Optionen für 24 Cent je übertragenem Megabyte genutzt werden. 10 MB Datenvolumen pro Monat sind in diesem Tarif inklusive. Ein Vorteil ist das vor allem für Daten-Roaming oder auch für Kunden, die Tarif-Optionen gebucht haben.

Blau M wird aufgewertet

Neues EU-Roaming bei Blau Prepaid früherNeues EU-Roaming bei Blau Prepaid früher Ebenfalls ab 6. Juni verbessert der Discounter seinen Prepaid-Tarif Blau M. Anstelle der bisherigen 750 MB Datenvolumen bekommen die Kunden in Zukunft 1 GB Highspeed-Volumen für den mobilen Internet-Zugang. Die übrigen Konditionen des Tarifs bleiben fast unverändert. Die Kunden zahlen 9,99 Euro und bekommen neben dem Datenpaket 300 Einheiten für Telefonate und den SMS-Versand in alle deutschen Netze. Wird bislang monateweise abgerechnet, so reduziert sich der Abrechnungszeitraum für Neukunden ab 6. Juni auf 28 Tage.

Das Starterset für den Blau M schlägt mit 9,99 Euro zu Buche. Dabei bekommen die Kunden 10 Euro Startguthaben, so dass sie ihren Mobilfunkanschluss direkt nach der Aktivierung der SIM-Karte mit dem gewünschten Tarif nutzen können. Zusätzlich erhalten Kunden für jede Guthaben-Aufladung von mindestens 10 Euro per SEPA-Lastschrift 100 MB Datenvolumen extra.

Aufladebonus bis zum Monatsende

Bei Erwerb eines Startersets für den Tarif Blau M bis zum 31. Mai bekommen Kunden neben dem ersten Gratis-Monat einen Aufladebonus von 10 Euro, wenn sie ihr Guthaben bis Ende Juni um mindestens 10 Euro aufstocken. In diesem Fall spielt es keine Rolle, auf welchem Weg das Guthaben aufgeladen wurde.

Blau-Kunden surfen auch mit der Prepaidkarte über LTE mit bis zu 21,6 MBit/s im Downstream. Wir bieten Ihnen auf teltarif.de die Möglichkeit, die Tarife von Blau mit anderen Prepaid-LTE-Produkten zu vergleichen und so ein für Ihre Bedürfnisse passendes Angebot auszuwählen.

Teilen (8)

Mehr zum Thema Blau