Jubiläum

Blau feiert Geburtstag: Gratis-Optionen, höheres Start­guthaben und mehr

Der Mobilfunk-Discounter Blau feiert seinen neunten Geburtstag und hat zu diesem Anlass eine Aktion für Neu- und Bestands­kunden vorbereitet. Es gibt neben Gratis-Monaten auch mehr Start­guthaben. Wir haben die Details.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Blau feiert Geburtstag: Gratis-Optionen, höheres Start­guthaben und mehrBlau feiert neunten Geburtstag "Sei schlau, telefonier' blau" - unter diesem Motto startete der Mobilfunk-Discounter Blau am 16. September 2005 seine Dienste. Der Anbieter warb mit günstigen Minutenpreisen von 17,9 Cent und SMS-Preisen von 12,9 Cent, kein Vergleich zum heute gültigen 9-Cent-Einheitstarif. Morgen feiert Blau seinen neunten Geburtstag und hat zu diesem Anlass eine Aktion für Neu- und Bestandskunden vorbereitet. Gültig ist die "Blau Geburtstagsaktion" ab morgen, 10 Uhr, und noch bis einschließlich 30. September.

Bestellen Neukunden im besagten Aktionszeitraum ein Startpaket des Anbieters - wahlweise mit Smart-Option für 9,90 Euro, Allnet-Flat-Option für 19,90 Euro oder 1-GB-Internet-Flat für 9,90 Euro - erhalten sie die jeweilige Option zwei Monate lang gratis. Die Optionen haben allesamt eine Laufzeit von einem Monat und erneuern sich bei ausreichendem Guthaben automatisch um 30 weitere Tage, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Blau arbeitet im Netz von E-Plus, wodurch Kunden noch bis zum Ende des Jahres das LTE-Netz mit bis zu 42 MBit/s kostenfrei nutzen können. Sofern nicht durch eine Flatrate oder durch Inklusiv-Einheiten abgedeckt, kosten SMS und Minuten jeweils 9 Cent.

Die Smart-Option beinhaltet monatlich 200 Frei-Minuten und 200 SMS sowie eine Daten-Flat mit 200 MB ungedrosseltem Volumen. Mit der Allnet-Flat-Option erhalten Kunden eine Flatrate für deutschlandweite Telefonate sowie eine 500-MB-Internet-Flat. SMS kosten 9 Cent. Für Vielsurfer gibt es die Internet-Flat, die monatlich 1 GB Daten mitbringt, die in 10-kB-Schritten abgerechnet werden. Ist das in den Optionen inkludierte Datenvolumen verbraucht, wird die Geschwindigkeit für den Rest des Monats auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Neukunden im 9-Cent-Tarif: Mehr Guthaben

Kunden, die innerhalb der Aktion den 9-Cent-Tarif von Blau buchen, erhalten statt des üblichen Startguthabens von 10 Euro ein Guthaben in Höhe von 15 Euro. Im Basis-Tarif inkludiert sind monatlich 10 MB ohne zusätzliche Kosten für die Datennutzung mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s. Werden die 10 MB überschritten, wird der Kunde per SMS informiert und es werden ab Überschreiten 24 Cent pro Megabyte berechnet - dank Kostenschutz zahlen Nutzer aber nie mehr als 39 Euro im Monat. Auch im 9-Cent-Tarif kann bis Ende des Jahres im LTE-Netz gesurft werden.

Die sogenannte Blau-Flat ist eine Option, die auf Wunsch zum 9-Cent-Tarif zugebucht werden kann. Sie kostet jeden Monat 3,90 Euro. Die Laufzeit beträgt 30 Tage und wird bei Nicht-Kündigung automatisch verlängert. Mit der Blau-Flat können Kunden, die den Basis-Tarif gebucht haben, kostenlos mit anderen Blau-Kunden telefonieren oder innerhalb der Community kostenfreie SMS versenden.

Teilen

Mehr zum Thema Blau