Kurznachricht

Blau erweitert Community-Flat: Neben Telefonaten jetzt auch SMS verschicken

Die Community-Flatrate von Blau deckt für 3,90 Euro pro Monat ab 2. Juni neben Telefonaten auch den SMS-Versand ab. Wir berichten darüber, welche Kunden dennoch weiterhin für den SMS-Versand zu anderen Blau-Kunden extra zahlen.
AAA
Teilen

blau verbessert Community-FlatBlau verbessert Community-Flat Blau erweitert zum 2. Juni seine Community-Flatrate. So ermöglicht die Tarif-Option künftig nicht nur Telefonate zu anderen Kunden des Hamburger Mobilfunk-Discounters, sondern auch den SMS-Versand innerhalb der Community zum Festpreis. Die monatliche Grundgebühr für die Option beträgt unverändert 3,90 Euro.

Die Blau-Flat, wie sich das Angebot offiziell nennt, kann zum grundgebührfreien 9-Cent-Tarif von Blau hinzugebucht werden. Darüber hinaus lässt sich der Pauschaltarif für die Kommunikation innerhalb der Community auch mit anderen Optionen kombinieren. Das Angebot gilt jeweils für 30 Tage. Auch die Mindestlaufzeit beträgt 30 Tage.

Wie aus einer Fachhandels-Information hervorgeht, die der teltarif.de-Redaktion vorliegt, gelten die neuen Konditionen, die neben der Sprachtelefonie auch den SMS-Versand zu anderen Blau-Kunden zum Pauschalpreis ermöglichen, nur für neue Aktivierungen der Community-Flat ab dem 2. Juni. Wer die Option bereits gebucht hat, zahlt für den SMS-Versand weiterhin extra.

Bis zu 50 Euro Guthaben für Neukunden

Das Starterset für den grundgebührfreien Basis-Tarif von Blau ist über die Webseite des Unternehmens derzeit für 9,90 Euro zu bekommen. Dabei haben Neukunden im Rahmen einer noch bis Sonntag, 1. Juni, laufenden Aktion die Möglichkeit, bis zu 50 Euro Guthaben zu erhalten.

Das Startguthaben beträgt 10 Euro. Weitere 15 Euro winken als Bonus für die erste Aufladung des Guthabens auf der Prepaidkarte. Weitere 25 Euro Extra-Guthaben bekommen Kunden, die ihre bisherige Handy-Nummer zu Blau mitnehmen. Dabei gilt es allerdings zu bedenken, dass beim bisherigen Anbieter Kosten von bis zu 30,72 Euro für die Rufnummernportierung anfallen.

Vor wenigen Tagen hat E-Plus bekanntgegeben, seine Aktion "Highspeed für Jedermann" bis zum Jahresende zu verlängern. Davon profitieren auch die Kunden von Blau, die somit mindestens bis zum 31. Dezember mit bis zu 42 MBit/s über DC-HSPA im UMTS-Netz surfen können. Auch die LTE-Freischaltung bleibt erhalten. Hier werden bis zu 70 MBit/s im Downstream erreicht. Ursprünglich sollte die Aktion bereits zum 30. Juni enden.

Teilen

Weitere Meldungen zu Angeboten von Blau