Tarifanpassungen

Tiefpreis-Wochen bei Blau: Allnet-Flats jetzt günstiger

Noch bis zum 17. Juli fährt Blau Ange­bote unter dem Motto "Unsere Tief­preis-Wochen". In den Tarifen Blau Allnet L, Allnet XL und Allnet Plus fällt der Anschluss­preis weg und die Tarife sind im ersten Jahr güns­tiger.
AAA
Teilen (6)

Der zum Telefónica-Konzern gehö­rende Mobil­funk­anbieter Blau hat unter dem Motto "Unsere Tief­preis-Wochen" eine Aktion gestartet, die bis zum 17. Juli gültig ist. Die Tarife Blau Allnet L, Blau Allnet XL und Blau Allnet Plus sind vom Anschluss­preis befreit und in den ersten zwölf Monaten der zwei­jährigen Vertrags­lauf­zeit redu­zieren sich die monat­lichen Grund­gebühren um zwei Euro. Gemäß der Fair-Use-Policy ist in allen drei Tarifen EU-Roaming inklu­sive.

Blau Allnet L

Im L-Tarif erhalten Nutzer ein monat­liches Daten­kontin­gent von 3 GB im LTE-Mobil­funk­netz von o2. Eine Allnet-Flat für Tele­fonie und SMS ist eben­falls enthalten. Eine auto­mati­sche und kosten­pflich­tige Zubu­chung von Daten­volumen erfolgt nach Verbrauch der Inklu­sive­inheiten nicht. Die maxi­male Über­tragungs­geschwin­digkeit im Down­load liegt bei 21,6 MBit/s, im Upload liegt sie bei 11,2 MBit/s.

Blau hat seine Tiefpreis-Wochen gestartet
Blau hat seine Tiefpreis-Wochen gestartet
Nach dem Verbrauch der 3 GB steht Nutzern sowohl im Down- als auch im Upload eine Geschwin­digkeit von 64 kBit/s zur Verfü­gung.

In den ersten zwölf Monaten kostet der Tarif 7,99 Euro pro Monat. Ab dem 13. Monat fallen pro Monat 9,99 Euro an.

Blau Allnet XL

Im Allnet-XL-Tarif steht Nutzern neben der Allnet-Flat für Tele­fonie und SMS ein monat­liches Daten­volumen von 5 GB zur Verfü­gung. Die Regu­lierungen im Down- und Upload sowie bei der Daten­auto­matik sind im XL-Tarif mit denen des L-Tarifs gleich.

Statt einer monat­lichen Grund­gebühr von 14,99 Euro zahlen Nutzer in den ersten zwölf Monaten 12,99 Euro. Erst ab dem 13. Monat kommen die durch die Aktion abge­zogenen zwei Euro wieder drauf.

Blau Allnet Plus

Die glei­chen Rahmen­bedin­gungen (Allnet-Flat, keine Anschluss­gebühr, Über­tragrungs­geschwin­digkeiten und keine Daten­auto­matik) wie im L- und XL-Tarif haben auch im Plus-Tarif Gültig­keit.

Auch der Allnet-Plus-Tarif ist günstiger
Auch der Allnet-Plus-Tarif ist günstiger
Das pro Monat verfüg­bare Daten­volumen liegt hier aber bei 8 GB. Dafür zahlen Nutzer in den ersten 12 Monaten 22,99 Euro, das rest­liche Jahr der Mindest­vertrags­lauf­zeit fällt eine monat­liche Grund­gebühr von 24,99 Euro an.

Auch smart­mobil hat die Preise bei einigen Tarifen im ersten Jahr gesenkt. Wie lange das Angebot gültig ist, lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Vergleich