Pauschal

Blau: Neue Quasi-Allnet-Flat mit Internet-Flat auf Prepaid-Basis

Außerdem Postpaid-Allnet-Flat jetzt auch ohne feste Laufzeit
AAA
Teilen

Mit gleich zwei neuen Tarifen geht der Hamburger Mobilfunk-Discounter Blau.de an den Start. So bietet das Unternehmen jetzt auch eine Quasi-Flatrate für Telefonate in alle Netze mit inkludierter Internet-Flatrate auf Prepaid-Basis an. Das Angebot nennt sich Allnet 3000 und ist als Option zum bekannten 9-Cent-Einheitstarif von Blau.de buchbar.

Mit der Option Allnet 3000 bekommen die Kunden für 24,90 Euro monatlich 3 000 Inklusivminuten für Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Für den SMS-Versand lassen sich die Inklusiv-Einheiten allerdings nicht einsetzen. Nach Verbrauch der Inklusiv-Einheiten, worüber der Kunde per SMS informiert wird, gilt bis zum Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums wieder der Standardtarif von 9 Cent pro Minute in alle Netze.

Neue Allnet-Tarife von Blau.deNeue Allnet-Tarife von Blau.de Ebenfalls inklusive ist in der Option Allnet 3000 eine Flatrate für den mobilen Internet-Zugang über GPRS und UMTS im E-Plus-Netz. Hier stehen monatlich 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen zur Verfügung. Danach stehen bis zum Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums maximal 56 kBit/s im Downstream zur Verfügung.

Die Option Allnet 3000 verlängert sich automatisch, sofern die Kunden genügend Guthaben auf der Prepaidkarte haben. Ansonsten ruht die Option zunächst. Sie wird erneut aktiv, sobald wieder ausreichend Guthaben verfügbar ist, sofern der Kunde das Angebot nicht kündigt.

Allnet-Flat auf Postpaid-Basis jetzt auch ohne feste Laufzeit

Für ebenfalls 24,90 Euro im Monat bietet Blau.de seine Allnet-Flatrate auf Postpaid-Basis jetzt auch ohne feste Vertragslaufzeit an. Der gleiche Tarif ist mit 24 Monaten Mindestlaufzeit weiterhin für 19,90 Euro monatlicher Grundgebühr erhältlich. Bei beiden Varianten bekommen die Kunden eine Allnet-Handy-Flatrate und eine mobile Internet-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen.

Optional ist es möglich, für je 5 Euro im Monat eine SMS-Allnet-Flat oder ein Daten-Upgrade auf monatlich 1 GB ungedrosseltes Übertragungsvolumen zu buchen. Bis zum 18. März erhalten Neukunden der Allnet-Flat ohne Laufzeit den ersten Monat ohne Berechnung der Grundgebühr. Außerdem profitieren Kunden, die in diesem Zeitraum in den Tarif wechseln und ihre bisherige Handynummer mitnehmen wollen, von einem Wechselbonus in Höhe von 25 Euro.

Die Allnet-Flat ohne Laufzeit ist über die Webseite von Blau.de erhältlich. Bei Aktivierung fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 19,90 Euro an. Ab Vertragsschluss läuft der Vertrag zunächst einen Monat und verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat, sofern keine Kündigung erfolgt ist. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum jeweiligen Vertragsende. Die gleiche Frist gilt für die Kündigung eventuell hinzu gebuchter Upgrades. Ab dem 13. März können auch Kunden des 9-Cent-Einheitstarifs zur neuen Allnet-Flat ohne Laufzeit wechseln.

Teilen

Weitere Meldungen zu Angeboten von Blau.de