Günstiger

blau-Aktion: Allnet-Flat mit LTE-Speed ab 14,90 Euro

Im E-Plus-Netz gibt es noch bis Jahresende eine Aktion, bei der Kunden mit der maximal technisch möglichen Geschwindigkeit im Netz surfen können - also auch via LTE. Passend dazu bietet blau seine Allnet-Flat derzeit mit einer Ersparnis von monatlich 5 Euro im ersten Vertragsjahr an.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Der im E-Plus-Netz arbeitende Anbieter blau hat seine Allnet-Flat derzeit um 5 Euro im Monat reduziert. Statt 19,90 Euro zahlen Kunden für den Tarif also nur noch 14,90 Euro monatlich. Voraussetzung ist die Buchung eines Zwei-Jahres-Vertrags durch Neukunden. Der Rabatt wird in den ersten 12 Monaten der insgesamt 24-monatigen Laufzeit gewährt. Für die Option mit einmonatiger Laufzeit gilt die Vergünstigung nicht.

Aktion: blau reduziert Allnet-Flat um 5 Euro im MonatAktion: blau reduziert Allnet-Flat Die Aktion startet ab sofort für Neukunden im stationären Handel. Online ist sie ab dem 21. Juli verfügbar. Das Angebot läuft bis zum 31. August. Für den Anschluss berechnet blau einmalig 19,90 Euro.

Allnet-Flat durch Aktion mit LTE

Die Allnet-Flat von blau ist klassisch aufgebaut. Sie bietet neben einer Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze auch eine Internet-Flatrate mit 500 MB Datenvolumen. Der Versand von SMS wird mit 9 Cent berechnet. Eine SMS-Flat und/oder ein Daten-Upgrade auf 1 GB können für monatlich 5 Euro hinzugebucht werden.

Regulär surfen blau-Kunden mit maximal 7,2 MBit/s durchs Internet, wobei die Daten in 10-kB-Schritten abgerechnet werden. Ist das Inklusivvolumen aufgebraucht, steht den restlichen Abrechnungsmonat nur GPRS-Geschwindigkeit mit maximal 54 kBit/s zur Verfügung. Allerdings bietet blau ein Highspeed-Reset an, bei dem sich das im Tarif enthaltene Datenvolumen nach eingetretener Drosselung wieder zurücksetzen lässt. Ein Reset kostet jeweils 3 Euro und kann mehrfach im Monat via SMS an die 66402 vorgenommen werden.

Die bereits seit 2013 angebotene und erneut bis zum Jahresende verlängerte Aktion "Highspeed für Jedermann" erhöht die Surfgeschwindigkeit bei im E-Plus-Netz realisierten Tarifen. Statt eigentlich nur bis zu 7,2 MBit/s, steht Kunden ohne zusätzliche Kosten die maximal technisch mögliche Geschwindigkeit zur Verfügung. Via DC-HSPA im UMTS-Netz bedeutet dies maximal 42 MBit/s, im LTE-Netz können - je nach Performance in der jeweiligen Funkzelle - theoretisch sogar bis zu 75 MBit/s im Downstream erreicht werden.

Teilen

Mehr zum Thema Blau