Happy Birthday

Zum 5. Geburtstag der Blackberry World fünf Premium-Apps kostenlos

Im Rahmen einer Aktion zum fünfjährigen Geburtstag der Blackberry World können die Kunden derzeit fünf Premium-Apps kostenlos bekommen. Wir sagen Ihnen, welche Anwendungen Sie gratis bekommen können, was Sie genau sparen und auf welchen Geräten Sie die Apps nutzen können.
Kommentare (232)
AAA
Teilen

Vor fünf Jahren hat Blackberry mit der Blackberry App World einen zentralen Software-Marktplatz für seine Smartphones und Tablets eingerichtet. Zuvor mussten Anwendungen jeweils aus anderen Quellen, beispielsweise von den Online-Shops der Entwickler, bezogen werden. Heute nennt sich der Marktplatz Blackberry World, zumal es hier neben Apps und Spielen auch Musik zu kaufen gibt.

Zum fünften Geburtstag haben alle Blackberry-Nutzer, auf deren Handheld sich die Blackberry World nutzen lässt, die Möglichkeit, fünf normalerweise kostenpflichtige Apps bzw. Spiele kostenlos zu bekommen. Die Aktion gilt sowohl für Anwender, die ein aktuelles Smartphone mit dem Betriebssystem Blackberry 10 nutzen, als auch für Kunden, die noch auf ein Gerät mit einer älteren Firmware setzen.

Premium-Apps in der Blackberry World kostenlosPremium-Apps in der Blackberry World kostenlos Wer von der Aktion profitieren möchte, muss die Gratis-Apps bis zum 4. April herunterladen. Einmal auf das eigene Smartphone geladen lassen sich die Apps dann dauerhaft kostenlos nutzen, auch wenn später ein anderes Handy mit dem gleichen Betriebssystem genutzt wird. Voraussetzung ist, dass die Kunden zur Anmeldung in der Blackberry World die gleiche Blackberry-ID verwenden.

Diese Apps sind kostenlos erhältlich

Auf dem Blackbery Q10 und auf dem Blackberry Z30 bekommen wir drei native, für Blackberry 10 entwickelte Anwendungen zum kostenlosen Download im Rahmen der Aktion angeboten. Dabei handelt es sich um Tilt, das regulär 1,79 Euro kostet, Scan to Text (normalerweise für 2,69 Euro im Angebot) und InstaVenue (regulär 1,79 Euro). Dazu kommen die Android-Ports von Doodle Jump und UNO, die normalerweise für jeweils 89 Cent verkauft werden.

Denkbar wäre, dass mit anderen Blackberry-Smartphones auch andere Anwendungen angezeigt werden. Das sollte in jedem Fall bei Geräten mit einer älteren Firmware der Fall sein, da die Apps für Blackberry 10 nicht mit den Blackberry-Betriebssystemen in der Version 6 oder 7 kompatibel sind.

Waren zum Start im vergangenen Jahr nur vergleichsweise wenige Apps in der Blackberry World für Blackberry  0 verfügbar, so hat sich die Lage inzwischen deutlich entspannt, auch wenn die Konkurrenz-Plattformen Android und iOS, aber auch Windows Phone, nach wie vor die Nase vorn haben. Inzwischen ist es allerdings möglich, Android-Apps auch ohne spezielle Anpassung auf einem Blackberry zu installieren.

Teilen

Weitere Artikel zu den Blackberry-Smartphones