Sicherheit

Neues BlackBerry-Flaggschiff: DTEK60 offiziell vorgestellt

BlackBerry hat mit dem DTEK60 sein neues Flaggschiff offiziell vorgestellt. Auf dem deutschen Markt ist das Android-Smartphone für 579 Euro plus Versandkosten zu erhalten.
Von Paul Miot-Paschke
AAA
Teilen (2)

BlackBerry hat offiziell das mit dem DTEK60 sein neuestes Smartphone vorgestellt. Das Gerät verfügt über einen größeren Bildschirm und mehr Megapixel bei der Hauptkamera als sein Vorgängermodell.

Fingerabdruck-Sensor, erweiterbarer Speicher und 21-Megapixel-Kamera

BlackBerry hat sein neues Flaggschiff-Smartphone DTEK60 vorgestellt.BlackBerry hat sein neues Flaggschiff-Smartphone DTEK60 vorgestellt. Unter anderem soll es mit der "DTEK by BlackBerry"-App ausgestattet sein, durch die der Nutzer laut Hersteller seine Privatsphäre überwachen und kontrollieren kann. Mit dem Fingerabdruck-Sensor soll nicht nur ein schnelles Aufwecken und Entsperren des Telefons, sondern auch der Zugang zum Passwort-Keeper und sicheres Online-Einkaufen möglich sein. Dabei ist laut Hersteller das Hinzufügen von bis zu 5 Fingerabdrücken möglich. Über den zentralen Posteingang BlackBerry Hub lassen sich Nachrichten zentral sammeln. Des Weiteren verfügt das Modell über eine spezielle Tastatur, die vom Verhalten der Nutzer lernt und die Geschwindigkeit und Genauigkeit des Tippens erhöhen soll. Außerdem gibt es eine programmierbare BlackBerry Komfort-Taste.

BlackBerry DTEK60
Der Bildschirm verfügt über 5,5-Zoll und löst mit Quad-HD auf. Er besteht aus kratzfestem Glas und einer ölabweisenden Beschichtung. Als Pixeldichte wird 534 PPI angegeben. Der Speicher lässt sich durch Micro-SD-Karten mit bis zu 2 TB Kapazität erweitern, die Hauptkamera verfügt über 21-Megapixel mit Auto-Fokus, während die Frontkamera 8-Megapixel bietet. Zusätzliche Kameraeigenschaften sind ein Phasenerkennungs-Auto-Fokus und ein Dual-Ton-LED-Blitz, wodurch auch bei schlechten Lichtverhältnissen ungetrübte und realistische Fotos möglich sein. Beim fest eingebauten Akku entschied sich der Hersteller für eine Lösung mit einer Kapazität von 3000 mAh.

Verschiedene Sicherheitslösungen vorhanden

Durch Sicherheitslösungen wie die "DTEK by BlackBerry"-App sollen Risiken für die Privatsphäre frühzeitig erkannt werden können, damit man entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Dabei überwacht die App das Betriebssystem und die anderen Apps. Das DTEK60 ist ab Werk mit Android 6 Marshmallow ausgestattet.

Seit dem 25. Oktober kann das Smartphone in verschiedenen Ländern (darunter auch Deutschland) bestellt werden. Der Preis beträgt hierzulande 579 Euro exklusive Versandkosten.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Blackberry (ehemals RIM)