Paket

BILDmobil: SMS im Paket für rechnerisch 6,6 Cent verschicken

Standard-Kurzmitteilung kostet bei BILDmobil weiterhin 14 Cent
AAA
Teilen

BILDmobil bietet nach seiner Handy-Flatrate ab sofort eine zweite Tarifoption an. Damit lassen sich SMS-Mitteilungen für rechnerisch 6,6 Cent verschicken. Die Option kostet 99 Cent und ist 30 Tage lang gültig. Enthalten sind 15 SMS, die in alle deutschen Mobilfunknetze verschickt werden können. Bei optimaler Ausnutzung der Option, die unter dem Namen SMS-Paket 15 angeboten wird, sinkt demnach der rechnerische Preis pro Kurzmitteilung auf 6,6 Cent.

Wie der Prepaid-Discounter der Bild-Zeitung, dessen Kunden im Vodafone-Netz telefonieren, weiter mitteilt, kann die SMS-Option auf jeder SIM-Karte nur einmal in 30 Tagen gebucht werden. Nach Verbrauch der Inklusivleistung gilt wieder der vergleichsweise teuere SMS-Preis von 14 Cent. Umgekehrt verfallen nicht genutzte Inklusiv-SMS nach 30 Tagen. Eine Übernahme in den Folgemonat ist nicht möglich.

Das SMS-Paket 15 muss aktiv gekündigt werden, wenn es nicht mehr benötigt. Ansonsten verlängert sich die Option automatisch, so lange der Kunde noch ausreichend Guthaben auf seinem Prepaid-Konto hat. Nachteil für Kunden, die zusätzlich zum SMS-Paket die Handy-Flatrate von BILDmobil nutzen: Inklusiv-Mitteilungen der SMS-Option werden vorrangig vor Inklusiv-SMS der Flatrate abgerechnet.

150 Frei-SMS für Neukunden bis Ende September

Neukunden, die bis zum 30. September das Starterset kaufen, schenkt BILDmobil außerdem einmalig 150 Frei-SMS, wenn sie die neue SMS-Option buchen. Die Frei-SMS werden ausgegeben, indem die Kunden die Option in den ersten zehn Monaten nach der Buchung kostenlos erhalten. Das Startpaket kostet 9,95 Euro und die Kunden erhalten - abgesehen von den Frei-SMS im Rahmen der Aktion - 5 Euro Startguthaben.

Telefonate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze kosten 9 Cent pro Minute. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Ebenfalls kostenfrei kann das mobile Bild-Portal genutzt werden. Abseits dessen schlägt der WAP-Zugang mit 35 Cent je übertragenem Megabyte über GPRS und UMTS zu Buche. Einen vollwertigen mobilen Internet-Zugang bietet BILDmobil nicht an.

Teilen