Prepaid

BILDmobil: Daten-Pakete fürs Ausland zu Preisen ab 1,99 Euro

Angebot kann mit der Daten-SIM für Tablets und Notebooks genutzt werden
AAA
Teilen (2)

BILDmobil startet neue Daten-Pakets fürs AuslandBILDmobil startet neue Daten-Pakets fürs Ausland BILDmobil hat neue Tarife für die mobile Internet-Nutzung im Ausland eingeführt. Wie der Prepaid-Discounter auf seiner Webseite mitteilt, sind die Surf-Pakete mit der Daten-SIM-Karte nutzbar, die sich an Tablet- und Notebook-Besitzer richtet. Die neuen Roaming-Optionen können in 19 Urlaubsländern genutzt werden.

Zur Auswahl stehen ein 20-MB-Paket, das eine Stunde lang nutzbar ist und mit einem Preis von 1,99 Euro zu Buche schlägt, der vom Prepaid-Guthaben des Kunden abgebucht wird. Zum Preis von 9,99 Euro können Interessenten ein 100-MB-Paket buchen. Dieses lässt sich in einem zwölfstündigen Zeitfenster nutzen.

Als dritte Alternative bietet der Prepaid-Discounter der Bild-Zeitung ein Surf-Paket für eine ganze Woche an. Dieses schlägt mit einem Preis von 14,99 Euro zu Buche. Dafür erhalten Kunden, die sich für das Angebot entscheiden, 200 MB Inklusivvolumen für die mobile Internet-Nutzung im Ausland.

Volumenpakete statt Flatrates

Bei allen genannten Angeboten handelt es sich um keine Flatrates mit Performance-Drosselung. Stattdessen wird der Internet-Zugang nach Verbrauch des Inklusivvolumens getrennt. Kunden, die darüber hinaus weiter surfen möchten, müssen demnach ein neues Daten-Paket buchen.

Nutzbar sind die neuen Roaming-Tarife in Ägypten, Albanien, Australien, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Malta, Neuseeland, der Niederlande, Österreich, Portugal, Rumänien, der Schweiz, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Dabei wird die Datenverbindung in den meisten Ländern über das jeweilige Vodafone-Netz hergestellt. In Frankreich bucht sich die Karte ins SFR-Netz ein, Österreich roamen die Kunden bei A1, in der Schweiz wird das Swisscom-Netz genutzt.

Innerhalb Deutschland Daten-Pakete zu Preisen ab 59 Cent

Die Daten-SIM-Karte von BILDmobil stellt den Online-Zugang über den APN event.vodafone.de her. Innerhalb Deutschlands stehen Pakete zu Preisen zwischen 59 Cent und 39,99 Euro zur Verfügung, die für Zeiträume zwischen einer halben Stunde und drei Monaten genutzt werden können.

Auch hier handelt es sich um kleine Flatrates, sondern um Volumen-Pakete nach Vorbild der WebSessions von Vodafone, dessen Netz auch BILDmobil für die Realisierung seiner Mobilfunk-Produkte nutzt. Die Daten-SIM kann für 14,95 Euro bestellt werden. Im Kaufpreis enthalten sind 10 Euro Startguthaben.

Teilen (2)

Weitere Artikel aus dem Special "Themenspecial unterwegs"