Aktion

BILDmobil: 5 Euro Guthaben, 150 Freiminuten, gratis Surfen

BILDmobil hat eine Aktion gestartet. Neukunden erhalten 5 Euro Startguthaben, 150 Freiminuten und einen kostenlosen Surf-Monat.
AAA
Teilen

Der Prepaid-Discounter BILDmobil hat seine Konditionen für Neukunden angepasst. Wer sich ab sofort und bis zum 28. Februar 2014 für den im Mobilfunknetz von Vodafone realisierten Tarif entscheidet, bekommt neben dem Startguthaben zusätzliche Freiminuten und die Möglichkeit, den mobilen Internet-Zugang kostenlos zu nutzen.

Das Starterset für BILDmobil schlägt mit einem Kaufpreis von 9,95 Euro zu Buche. Zusätzliche Versandkosten fallen für Kunden, die ihre SIM-Karte via Internet bestellen, nicht an. Das Startguthaben beträgt wie gewohnt 5 Euro. Zusätzlich erhalten die Kunden, die ihre SIM-Karte im Aktionszeitraum kaufen und aktivieren, 150 Freiminuten für Gespräche in alle deutschen Netze.

Freiminuten ein Jahr lang gültig

Neukunden-Aktion bei BILDmobilNeukunden-Aktion bei BILDmobil Die Freiminuten sind ein Jahr lang gültig und stehen nach Angaben des Anbieters in der Regel am Tag nach Aktivierung der SIM-Karte zur Verfügung. Lediglich in Einzelfällen könne es bis zu drei Tage dauern, bis das Freikontingent geschaltet ist. Haben die Kunden eine Flatrate-Option gebucht, so werden die Freiminuten vorrangig vor Inklusivleistungen des Tarifs verwendet.

Ebenfalls inklusive ist für Neukunden von BILDmobil die Handy-Surf-Flatrate für einen Monat. Diese schlägt normalerweise mit einer monatlichen Grundgebühr von 9,99 Euro zu Buche und bietet 500 MB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen. Ist das Kontingent erschöpft, so surfen die Nutzer bis zum Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums mit GPRS-Geschwindigkeit weiter.

Surf-Flatrate nur für Handy-Nutzung freigegeben

Die Handy-Surf-Flatrate wird bei Schaltung der SIM-Karte automatisch eingerichtet und nach 30 Tagen automatisch deaktiviert. Wer die Option danach weiter kostenpflichtig nutzen möchte, muss das Feature aktiv erneut buchen. BILDmobil verwendet den Internet-Zugangspunkt access.vodafone.de und gestattet die Nutzung der Option nur am Smartphone, nicht aber beispielsweise am PC. Auch die Internet-Telefonie, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Verbindungen sind offiziell ausgeschlossen.

Im Standard-Tarif telefonieren und simsen die Kunden für 9 Cent pro Minute und Kurzmitteilung. Neben der Internet-Flatrate bietet BILDmobil auch eine Festnetz-Flatrate und eine Smart-Option für jeweils 9,99 Euro sowie eine Community-Flatrate für 3,99 Euro an. Alle Optionen haben eine 30-tägige Mindestlaufzeit.

Teilen

Weitere Meldungen zu Prepaid-Angeboten