Neue Preise

BILDmobil senkt SMS-Preise

Gutschein für kostenloses Startpaket in Computerzeitschrift
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Der Prepaid-Discounter BILDmobil wird zum 1. Januar 2010 für alle Kunden die Preise für SMS zu anderen Nutzern senken. Informationen zufolge soll der reguläre SMS-Preis von bislang 14 auf dann 9 Cent pro Kurznachricht gesenkt werden. Außerdem gibt es für Leser der Zeitschrift ComputerBild eine Intern-Flatrate für Gespräche und SMS ein. Das geht aus der morgen erscheinenden ComputerBILD hervor.

In der Zeitschrift des Springer-Konzerns findet sich ein Coupon für ein kostenlose Startpaket von BILDmobil. Startguthaben ist nicht enthalten, allerdings bekommen die Kunden sechs Monate lang eine Option freigeschaltet, die es bislang nicht gibt: Eine Intern-Flat für Gespräche und SMS zu anderen BILDmobil-Nutzern. Nach Ablauf der sechs kostenlosen Monate soll den Kunden dann ein Entgelt von 3,99 Euro von der Karte abgebucht werden, sofern dieses Guthaben vorhanden ist und die Option nicht gekündigt wurde.

Nicht bekannt ist, ob und wann diese Option auch für bereits bestehende BILDmobil-Kunden eingeführt wird. Da allerdings den Blogs zufolge zum 1. Januar 2010 der reguläre SMS-Preis von bislang 14 auf dann 9 Cent pro Kurznachricht gesenkt wird, könnte dieses auch das Einführungsdatum der neuen Intern-Flat sein. Weitere Details finden Sie in einer aktuellen Meldung.

Teilen