mobiles Internet

BILDmobil: Mehr Inklusivvolumen für mobiles Internet

Jetzt 5 GB Übertragungsvolumen im Paket für 90 Tage Nutzung
AAA
Teilen

BILDmobil hat seine Konditionen für die mobile Internet-Nutzung am Netbook, Notebook bzw. Tablet angepasst. Kunden, die eine spezielle Daten-SIM-Karte des Prepaid-Discounters der Bild-Zeitung besitzen, profitieren von mehr Inklusivvolumen beim Datenpaket für 90 Tage Nutzung.

Das Datenpaket schlägt mit 39,99 Euro zu Buche. Konnten die Kunden im Rahmen des Tarifs bislang maximal 3 GB Daten übertragen, so sind jetzt 5 GB Übertragungsvolumen inklusive. Sobald das Inklusivvolumen verbraucht wurde, wird allerdings nicht - wie bei vielen anderen Datentarifen auf dem deutschen Mobilfunkmarkt üblich - die Performance gedrosselt, sondern die Leitung getrennt. Kunden, die den GPRS- und UMTS-basierten Internet-Zugang weiter nutzen möchten, müssen ein neues Paket buchen.

Drei kleinere Pakete mit jeweils 1 GB Inklusivvolumen

Neben dem Surfpaket für drei Monate gibt es bei BILDmobil auch drei kleinere Tarife für die mobile Internet-Nutzung. Kunden, die den Zugang nur für 30 Minuten benötigen, zahlen dafür 59 Cent. Ein 90-Minuten-Zeitfenster kann für 99 Cent gebucht werden und das Angebot für eine ganze Woche lässt sich für 6,99 Euro buchen. Bei diesen Optionen ist jeweils 1 GB Datenvolumen inklusive. Wer die Inklusivleistung voll ausgeschöpft hat, muss ein weiteres Paket buchen, um den Internet-Zugang erneut nutzen zu können.

Der BILDmobil-Datentarif wird im Vodafone-Netz realisiert und ist nicht mit dem Sprachtarif des Discounters kombinierbar. Die Kunden können den Tarif wahlweise in Verbindung mit einem Surfstick oder in einer SIM-only-Variante erwerben. Wer das Angebot zusammen mit dem Apple iPad einsetzen möchte, kann auch eine Micro-SIM bekommen.

Surfsticks zu Preisen ab 24,95 Euro plus 5 Euro Versandkosten

Kunden, die den Surfstick kaufen, der eine maximale Download-Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s ermöglicht, zahlen 29,95 Euro für das Starterset. Der Surfstick mit maximal 3,6 MBit/s im Downstream kostet 5 Euro weniger. Beim "großen" Stick sind 6,99 Euro Startguthaben inklusive. Kunden, die sich für das preiswertere Modem entscheiden, erhalten einen Startbonus von 20 Euro.

In der SIM-only-Version kostet das Produkt 9,95 Euro und das Startguthaben beträgt 10 Euro. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich der Kunde für eine herkömmliche Betreiberkarte oder für eine Micro-SIM entscheidet. In allen Fällen kommen zum Kaufpreis im Online-Shop von BILDmobil noch 5 Euro Versandkosten.

Teilen

Weitere Meldungen zu BILDmobil