Firmware

Android 12: Diese Handys können mit dem Update rechnen

Alljähr­lich steht Googles Firm­ware-Update an. Als Nächstes ist Android 12 an der Reihe. Wir geben Prognosen ab, welche Smart­phones mit dem Update rechnen können.
AAA

Android 12 wird 2021 für die ersten Modelle zur Verfügung stehen Android 12 wird 2021 für die ersten Modelle zur Verfügung stehen
Fotos: teltarif.de/Google, Montage: teltarif.de
Die künf­tige Android-Version aus dem Hause Google wird mit großer Wahr­schein­lich­keit wie die vergan­genen beiden - Android 10 und Android 11 - ohne zuck­rigen Beinamen auskommen. Google möchte damit Miss­ver­ständ­nissen vorbeugen. Nicht jeder Kultur­kreis versteht unter Oreo, Lollipop oder Pie das Gleiche.

Der Rollout von Android 12 wird im September/Oktober erwartet. Zu den ersten Smart­phone-Modellen, die die Aktua­lisie­rung bekommen, werden sicher­lich Googles haus­eigene Pixels sowie Geräte von OnePlus zählen.

In der nach­fol­genden Liste finden Sie Smart­phones, die gute Chancen haben, in Zukunft auch mit einem Update auf Android 12 bedacht zu werden. Eine Garantie, dass die Modelle auch tatsäch­lich auf die kommende Android-Firm­ware aktua­lisiert werden, können wir nicht geben. Die Aufzäh­lung ist als Prognose unse­rer­seits zu verstehen, sofern es keine offi­ziellen Hersteller-Infor­mationen gibt. Sobald es diese offi­ziellen Update-Infor­mationen gibt, werden wir die Liste erwei­tern.

Google

Android 12 wird 2021 für die ersten Modelle zur Verfügung stehen Android 12 wird 2021 für die ersten Modelle zur Verfügung stehen
Fotos: teltarif.de/Google, Montage: teltarif.de
Prognose:

LG

Prognose:

Moto­rola

Prognose:

Nokia

Prognose:

OnePlus

Prognose:

Oppo

Prognose:

realme

Prognose:

Samsung

Prognose:

Sony

Prognose:

Vivo

Prognose:

Xiaomi

Prognose:

Über welche Neue­rungen von Android 12 speku­liert wird, erfahren Sie in einer weiteren Über­sicht.