Navigation

Navis für Outdoor und Wohnmobil von Falk und Becker

Spezialfunktionen für LKW-Fahrer, Wanderer und Mountainbiker
Von Marc Thorwartl
AAA
Teilen

Gerade noch rechtzeitig zum lukrativen Weihnachtsgeschäft hat United Navigation – der Zusammenschluss aus Falk und Becker - zwei neue Navigationsgeräte angekündigt, die Mitte beziehungsweise Ende Dezember erhältlich sein sollen. Zum einen handelt es sich dabei um das Becker Transit 50, ein Navi, das speziell für die Truck-, Bus- und Wohnmobilnavigation ausgelegt ist. Falk hingegen möchte sich vom boomenden Outdoor-Markt eine Scheibe des Kuchens abschneiden und präsentierte das Lux.

Becker Transit 50: Spezialfunktionen für Wohnmobile und LKWs

Becker Transit 50 für Wohnmobile und LKWsBecker Transit 50 für Wohnmobile und LKWs Beckers neues Navi ist ganz auf die Zielgruppe zurechtgeschnitten. Im Gerät lassen sich diverse Fahrzeugprofile mit spezifischen Daten wie Fracht, Gewicht, Länge, Breite und Höhe hinterlegen. Bei der Routenberechnung werden dann von vornherein nicht geeignete Straßen, Umweltzonen oder Brücken ausgeschlossen. Mit der Funktion "Truck- und Camperwarnungen" werden während der Fahrt laufend aktuelle, für den eigenen Fahrzeugtyp relevante Durchfahrtsbeschränkungen und -verbote ermittelt und in Form von übersichtlichen Warnhinweisen auf dem Display dargestellt. Wie von Becker gewohnt, werden während der Fahrt markante Gebäude, Landschaften oder Höhenprofile in dreidimensional angezeigt. Das ist für Trucks oder Wohnmobile besonders bei Gefällstrecken und der dann zu erwartenden höheren Belastung der Bremsen eine Hilfe.

Zudem ist das Becker Transit 50 durch diverse Schnittstellen auch für den Flotteneinsatz optimiert. Das Transit 50 wartet mit einem 5-Zoll-Display (12,7 Zentimeter) im 16:9-Format auf. Zieleingaben erfolgen wahlweise über die Tastatur oder durch die "One Shot Sprachsteuerung". Die Bluetooth-Freisprecheinrichtung sorgt für die gesetzeskonforme Telefonie im Fahrzeug. Leider verzichtet Becker weiterhin auf Live-Services, weshalb Verkehrsmeldungen lediglich via TMC empfangen und verarbeitet werden und auch die "Situation Scan Funktion" bietet da nur einen schwachen Trost. Selbstverständlich kann der Transit auch für die herkömmliche Navigation in PKW genutzt werden. Dann lotst er durch 44 europäische Länder. Die speziellen Truckerinformationen sind für 29 Länder hinterlegt. Das Becker Transit 50 ist ab Mitte Dezember im Fachhandel und Onlineshop des Unternehmens für 299 Euro erhältlich.

Falk-Outdoor-PND LUX kann Wegpunkte an Communities senden

Für Mountainbiker, Wanderer und Geocaching-Freunde hält Falk ab Ende Dezember für 380 Euro das gerade einmal drei Zoll große LUX bereit. Auf ihm sind die routenfähigen Rad- und Wanderkarten für Deutschland vorinstalliert. Sie beinhaltet zirka zwei Millionen Kilometer, mit 200 000 Kilometer ADFC-Radwegen, mehr als 400 000 KOMPASS-Sonderziele und 5 200 Bett-und-Bike-Ziele sowie die Marco Polo Insider-Tipps mit Informationen zu Hotels, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten. Zusätzliches Kartenmaterial für Österreich, die Schweiz, Südtirol oder Mallorca ist im Onlineshop erhältlich. Das LUX ist wasserdicht nach IPX7 und seine Energie bezieht es aus zwei AA-Mignon-Zellen. Einige Ersatzbatterien vorausgesetzt, stellen demnach auch längere Trips kein Problem dar.

Die "Erweiterte Trackfunktion" erlaubt es, extern geplante GPS-Tracks in eine Zielführung auf dem Streckennetz des LUX darzustellen. Die Navigation erfolgt wahlweise durch Abbiegeanweisungen oder Hinweistöne – sowohl im Fahrrad- als auch Fußgängermodus. Tracks und Weggepunkte können gespeichert, daheim am Computer ausgelesen und Communities zur Verfügung gestellt werden. Der Tripcomputer informiert über Höhe, aktuellen Luftdruck und die momentane Steigung, und falls die Route doch zu erschöpfend war, kann mit der "Bus- und-Bahn-Funktion" notfalls die Rückreise auch über öffentliche Verkehrsmittel erfolgen. Beim Geocaching können alle notwendigen Parameter für die erfolgreiche Schnitzeljagd auf dem Gerät gespeichert und nach erfolgreicher Jagd der Community zugänglich gemacht werden. Im Kaufpreis ist eine 30-Tage-Premium-Mitgliedschaft im Geocaching.com-Portal enthalten.

Mehr zum Thema Navigation

Teilen