Günstiger

Base zum Sonderpreis: Allnet-Flat mit LTE ab 10,99 Euro

Base hat erst vor wenigen Wochen seine Grundgebühren erhöht. Es gibt aber noch immer vergünstigte Angebote. So bietet Modeo die Allnet-Flat mit 2 GB LTE-Daten pro Monat ab 10,99 Euro an.
AAA
Teilen (1)

Base-Tarife bei ModeoBase-Tarife bei Modeo Im Januar hat Telefónica die Preise für seine unter der Marke Base verkauften Tarife erhöht. Bei externen Händlern sind die Verträge allerdings zu günstigeren Konditionen erhältlich. So bietet Modeo den Tarif Base Light, eine Allnet-Flat mit 2 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat für 10,99 Euro monatliche Grundgebühr an. Dabei ist auch die LTE-Nutzung möglich, wobei die maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit bei 21,6 MBit/s liegt.

Base selbst verlangt für das gleiche Preismodell im ersten Jahr monatlich 14,99 Euro, danach steigt die Grundgebühr sogar auf 19,99 Euro im Monat. Allerdings gilt der günstige Monatspreis auch bei Modeo nicht dauerhaft. Kunden, die den Vertrag über die zweijährige Mindestlaufzeit hinaus behalten, zahlen ab dem 25. Monat jeweils 14,99 Euro. Ferner gilt es zu berücksichtigen, dass bei Vertragsabschluss eine Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro anfällt.

Base Pur, die Allnet-Flat mit 3 GB Highspeed-Daten im Monat, ist über Modeo für 15,99 Euro pro Monat zu bekommen. Base selbst berechnet für den Tarif im ersten Jahr monatlich 19,99 Euro. Danach steigt der Preis auf 24,99 Euro. Bei Modeo würde sich der Grundpreis nach Ende der Mindestvertragslaufzeit auf 19,99 Euro erhöhen.

Base Plus und Base Pro auch mit SMS-Allnet-Flat

Der Tarif Base Plus, der neben der Flatrate für Telefonate in alle Netze auch eine SMS-Allnet-Flat und 4 GB Highspeed-Daten pro Monat bietet, schlägt bei Buchung über Modeo mit 20,99 Euro pro Monat zu Buche. Nach Ende der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit würde sich der Preis auf monatlich 24,99 Euro erhöhen. Diesen Preis berechnet Base selbst bereits ab Vertragsabschluss, nach dem ersten Jahr erhöht sich die Grundgebühr nochmals um monatlich 5 Euro.

Bei Base Pro erhöht sich das monatliche ungedrosselte Datenvolumen auf 5 GB. Der Tarif schlägt bei Modeo mit 25,99 Euro pro Monat zu Buche. Base selbst berechnet im ersten Jahr monatlich 29,99 Euro, danach 34,99 Euro. Kunden, die den Vertrag über Modeo abschließen, würden nach Ende der Mindestvertragslaufzeit monatlich 29,99 Euro zahlen.

Base Eco im ersten Vierteljahr grundgebührfrei

Weitere Angebote werden von Modeo unter dem Namen Base Eco vermarktet. Base Eco Plus bietet für 10,99 Euro im Monat eine Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand und 2 GB Datenvolumen. Im Base Eco Pro steigt das Highspeed-Datenvolumen auf monatlich 4 GB. Der Grundpreis beträgt 13,99 Euro im Monat. Für Kunden bis zum 28. Lebensjahr erhöht sich das Highspeed-Datenvolumen auf 3 bzw. 5 GB. Die Grundgebühren betragen ebenfalls 10,99 bzw. 13,99 Euro im Monat.

In allen Base-Eco-Tarifen entfällt im ersten Vierteljahr die monatliche Grundgebühr. Kunden, die ihre bisherige Handynummer mitbringen, erhalten einen Wechselbonus in Höhe von 10 Euro. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass beim bisherigen Anbieter Kosten von bis zu 30,72 Euro für die Rufnummernportierung anfallen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema BASE