Themenspecial Reise und Roaming Sommeraktion

Ay Yildiz: Türkei-Sommeraktion und Prepaid-Boost

Die Mobilfunkmarke Ay Yildiz gehört zu Telefónica Deutschland und bekommt nun "verbesserte Angebote für die mobile Telefonie und Datennutzung in der Türkei".

Türkei-Sommer-Aktion und Prepaid-Boost von Ay Yildiz Türkei-Sommer-Aktion und Prepaid-Boost von Ay Yildiz
Foto: placeit, Telefónica
Telefónica (o2) gibt in einer Pres­se­mit­tei­lung bekannt, dass die zum Mobil­funk­an­bieter gehö­rende Marke Ay Yildiz die jähr­liche Sommer­ak­tion startet. Außerdem wird die Prepaid-Option Smart XXL erhöht.

"Unsere Kunden wollen jeder­zeit mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, egal ob sie sich in Deutsch­land oder der Türkei befinden. Genau diesen Wunsch bedienen wir mit unseren güns­tigen Tarif­op­tionen, die umfas­sende Daten­pa­kete und attrak­tive Roaming-Kondi­tionen enthalten“, sagt Thorsten Wagner, Geschäfts­führer von AY YILDIZ. „Als Marke für die deutsch-türki­sche Commu­nity sorgen wir dafür, dass wir beide Welten noch enger mitein­ander verbinden."

Türkei-Sommer-Aktion

Türkei-Sommer-Aktion und Prepaid-Boost von Ay Yildiz Türkei-Sommer-Aktion und Prepaid-Boost von Ay Yildiz
Foto: placeit, Telefónica
Der Zeit­raum der Türkei-Sommer-Aktion beginnt am 1. Mai und endet am 30. September. Prepaid-Kunden haben die Möglich­keit, für diese Zeit ihr Daten­vo­lumen ohne Aufpreis zu erhöhen. So kann das Inklu­siv­vo­lumen des Tarifs "Türkei Internet M" verdrei­facht werden. Statt der übli­chen 500 MB sind 1,5 GB drin. Buchbar ist die Option für 9,99 Euro für einen Zeit­raum von 30 Tagen unter dem Namen "Türkei Internet 500".

Die ursprüng­li­chen 1,5 GB der Option "Türkei Internet L" lassen sich auf 3 GB verdop­peln. Der Preis bleibt gleich: 14,99 Euro für 30 Tage, buchbar unter dem Namen "Türkei Internet 1,5 GB". Damit Kunden in den Genuss des höheren Volu­mens in den Tarifen kommen, müssen sie bis einschließ­lich heute, 30. April, buchen. Das ist entweder über die kosten­freie Hotline "1155" oder die Ay Yildiz-App möglich.

Post­paid-Kunden können das erhöhte 3 GB-Daten­vo­lumen der Türkei-Internet-L-Option (14,99 Euro, regulär: 1,5 GB) eben­falls nutzen. Dazu müssen sie nur eine SMS mit dem Kenn­wort "Türkei" an die Kurz­wahl "80112" schi­cken. Nach Ablauf von 30 Tagen kann die Option erneut gebucht werden, eine auto­ma­ti­sche Verlän­ge­rung erfolgt nicht. Die Preise für Tele­fonie und Daten­nut­zung sind in allen türki­schen Netzen gültig.

Türkei-Roaming-Option

Im Akti­ons­zeit­raum sind alle einge­henden Anrufe in der Türkei für Pre- und Post­paid-Kunden kostenlos. Wer selbst tele­fo­nieren möchte, kann eine ganz­jährig gültige Roaming-Option hinzu­bu­chen. Zu einem Aufpreis von 5 Euro für 30 Tage erhalten Kunden die Möglich­keit, 60 Minuten in alle Mobil- und Fest­netze inner­halb der Türkei sowie nach Deutsch­land zu tele­fo­nieren. Die Inklu­siv­mi­nuten der Option werden während des Ange­bots­zeit­raums nicht redu­ziert, Post­paid-Kunden können für 9 Cent pro Minute inner­halb der Türkei und nach Deutsch­land tele­fo­nieren.

Prepaid-Boost: Smart XXL-Option mit 5 GB mehr

Die Prepaid-Option Smart XXL stellt derzeit zu einem Preis von 24,99 Euro (Zeit­raum: 4 Wochen) 7 GB Daten­vo­lumen zur Verfü­gung. Ab dem 1. Mai werden sich die Inklu­siv­e­in­heiten auf dauer­haft 12 GB erhöhen. Neben der Inter­net­nut­zung können Kunden im Rahmen einer Allnet-Flat unbe­grenzt inner­halb Deutsch­lands sowie in das türki­sche Fest­netz tele­fo­nieren. Für Gespräche in das türki­sche Mobil­funk­netz bietet der Tarif 120 Inklu­siv­mi­nuten ohne Aufpreis. Die Nutzung ist aber nicht auf Deutsch­land oder die Türkei beschränkt. EU-Roaming erlaubt den Verbrauch der Inklu­siv­leis­tungen gene­rell im EU-Ausland.

Die Dril­lisch-Marke simply bietet aktuell Neukunden im Tarif LTE 3000 mehr Daten­vo­lumen. Details lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Mehr zum Thema Roaming