Themenspecial Reise und Roaming Sommeraktion

Ay Yildiz: Türkei-Sommeraktion und Prepaid-Boost

Die Mobilfunkmarke Ay Yildiz gehört zu Telefónica Deutschland und bekommt nun "verbesserte Angebote für die mobile Telefonie und Datennutzung in der Türkei".
AAA
Teilen (5)

Telefónica (o2) gibt in einer Pres­se­mit­tei­lung bekannt, dass die zum Mobil­funk­an­bieter gehö­rende Marke Ay Yildiz die jähr­liche Sommer­ak­tion startet. Außerdem wird die Prepaid-Option Smart XXL erhöht.

"Unsere Kunden wollen jeder­zeit mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, egal ob sie sich in Deutsch­land oder der Türkei befinden. Genau diesen Wunsch bedienen wir mit unseren güns­tigen Tarif­op­tionen, die umfas­sende Daten­pa­kete und attrak­tive Roaming-Kondi­tionen enthalten“, sagt Thorsten Wagner, Geschäfts­führer von AY YILDIZ. „Als Marke für die deutsch-türki­sche Commu­nity sorgen wir dafür, dass wir beide Welten noch enger mitein­ander verbinden."

Türkei-Sommer-Aktion

Türkei-Sommer-Aktion und Prepaid-Boost von Ay YildizTürkei-Sommer-Aktion und Prepaid-Boost von Ay Yildiz Der Zeit­raum der Türkei-Sommer-Aktion beginnt am 1. Mai und endet am 30. September. Prepaid-Kunden haben die Möglich­keit, für diese Zeit ihr Daten­vo­lumen ohne Aufpreis zu erhöhen. So kann das Inklu­siv­vo­lumen des Tarifs "Türkei Internet M" verdrei­facht werden. Statt der übli­chen 500 MB sind 1,5 GB drin. Buchbar ist die Option für 9,99 Euro für einen Zeit­raum von 30 Tagen unter dem Namen "Türkei Internet 500".

Die ursprüng­li­chen 1,5 GB der Option "Türkei Internet L" lassen sich auf 3 GB verdop­peln. Der Preis bleibt gleich: 14,99 Euro für 30 Tage, buchbar unter dem Namen "Türkei Internet 1,5 GB". Damit Kunden in den Genuss des höheren Volu­mens in den Tarifen kommen, müssen sie bis einschließ­lich heute, 30. April, buchen. Das ist entweder über die kosten­freie Hotline "1155" oder die Ay Yildiz-App möglich.

Post­paid-Kunden können das erhöhte 3 GB-Daten­vo­lumen der Türkei-Internet-L-Option (14,99 Euro, regulär: 1,5 GB) eben­falls nutzen. Dazu müssen sie nur eine SMS mit dem Kenn­wort "Türkei" an die Kurz­wahl "80112" schi­cken. Nach Ablauf von 30 Tagen kann die Option erneut gebucht werden, eine auto­ma­ti­sche Verlän­ge­rung erfolgt nicht. Die Preise für Tele­fonie und Daten­nut­zung sind in allen türki­schen Netzen gültig.

Türkei-Roaming-Option

Im Akti­ons­zeit­raum sind alle einge­henden Anrufe in der Türkei für Pre- und Post­paid-Kunden kostenlos. Wer selbst tele­fo­nieren möchte, kann eine ganz­jährig gültige Roaming-Option hinzu­bu­chen. Zu einem Aufpreis von 5 Euro für 30 Tage erhalten Kunden die Möglich­keit, 60 Minuten in alle Mobil- und Fest­netze inner­halb der Türkei sowie nach Deutsch­land zu tele­fo­nieren. Die Inklu­siv­mi­nuten der Option werden während des Ange­bots­zeit­raums nicht redu­ziert, Post­paid-Kunden können für 9 Cent pro Minute inner­halb der Türkei und nach Deutsch­land tele­fo­nieren.

Prepaid-Boost: Smart XXL-Option mit 5 GB mehr

Die Prepaid-Option Smart XXL stellt derzeit zu einem Preis von 24,99 Euro (Zeit­raum: 4 Wochen) 7 GB Daten­vo­lumen zur Verfü­gung. Ab dem 1. Mai werden sich die Inklu­siv­e­in­heiten auf dauer­haft 12 GB erhöhen. Neben der Inter­net­nut­zung können Kunden im Rahmen einer Allnet-Flat unbe­grenzt inner­halb Deutsch­lands sowie in das türki­sche Fest­netz tele­fo­nieren. Für Gespräche in das türki­sche Mobil­funk­netz bietet der Tarif 120 Inklu­siv­mi­nuten ohne Aufpreis. Die Nutzung ist aber nicht auf Deutsch­land oder die Türkei beschränkt. EU-Roaming erlaubt den Verbrauch der Inklu­siv­leis­tungen gene­rell im EU-Ausland.

Die Dril­lisch-Marke simply bietet aktuell Neukunden im Tarif LTE 3000 mehr Daten­vo­lumen. Details lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen (5)

Mehr zum Thema Roaming