Discounter

Mehr Datenvolumen bei Ay Yildiz und Ortel Mobile

Ay Yildiz und Ortel Mobile bieten in verbes­serten Tarif-Optionen mehr Daten­volumen an. Zum Teil wird es für die Kunden aber auch teurer.

Ay Yildiz und Ortel Mobile haben zum 1. Dezember Verbes­serungen für ihre Mobil­funk-Tarife ange­kün­digt. So bekommen Kunden je nach gebuchter Option mehr Daten­volumen als bisher. Wer sich bei AY Yildiz für das Smart-S-Paket entscheidet, bekommt für 9,99 Euro in vier Wochen künftig 4 GB anstelle der bisher übli­chen 3 GB Surf-Volumen für den mobilen Internet-Zugang.

Mit Smart M für 14,99 Euro in vier Wochen stehen ab Dezember 8 GB High­speed-Surf­volumen pro Abrech­nungs­zeit­raum zur Verfü­gung. Bisher waren es 6 GB. Kunden, die sich für Smart L entscheiden, erhalten für 19,99 Euro in 28 Tagen künftig 14 GB unge­dros­seltes Surf­volumen in jedem Abrech­nungs­zeit­raum. Bisher waren es 9 GB. Tarifänderungen bei Ay Yildiz Tarifänderungen bei Ay Yildiz
Foto: Telefónica
Eben­falls 5 GB je Vier-Wochen-Zeit­raum mehr Daten­volumen bekommen Nutzer der Smart-XXL-Option für jeweils 24,99 Euro. Hier sind demnach ab Dezember 20 GB High­speed-Daten­volumen in jedem Abrech­nungs­zeit­raum enthalten. Die Option Smart Max ist für Neukunden nicht mehr erhält­lich. Bestands­kunden können diese aber weiter nutzen - jetzt mit 35 GB statt bisher 25 GB in jedem Abrech­nungs­zeit­raum.

Neu ab Dezember ist die Option Smart Max+ für 39,99 Euro in vier Wochen zu bekommen. Hier sind in jedem Abrech­nungs­zeit­raum 40 GB High­speed-Volumen enthalten. Dazu kommen eine Allnet-Flat­rate inner­halb Deutsch­lands, eine Flat­rate für Anrufe ins türki­sche Fest­netz und eine Flat­rate für Anrufe in alle Netze in den EU- und EWR-Staaten sowie für Tele­fonate nach Groß­bri­tan­nien und in die Schweiz. Für Verbin­dungen in die türki­schen Mobil­funk­netze sind in jedem Abrech­nungs­zeit­raum 120 Minuten inklu­sive.

Ay Yildiz erlaubt vorzei­tige Neubu­chung

Für Kunden, die ihre Inklu­siv­leis­tungen vor dem jewei­ligen Lauf­zeit­ende verbraucht haben, ermög­licht Ay Yildiz künftig für vorzei­tige Neubu­chung. Dieses Angebot gilt ab Dezember für alle Smart- und Internet-Optionen, das Drei-Monats-Paket und Tages­tickets. SMS und Sprach­optionen stehen eben­falls für die vorzei­tige Neubu­chung zur Verfü­gung. Ausge­nommen ist das Paket Türkei Allnet 60.

Ay Ylidiz verlän­gert außerdem die App-Bonus-Kampagne bis zum 31. Januar 2023. Das heißt, Kunden können sich bei Buchung bestimmter Optionen zusätz­liches Daten­volumen sichern. Wer die Internet-Flat S oder M bucht, erhält 1 GB extra, für die Internet-Flat L gibt es 2 GB oben­drauf. Jeweils 5 GB extra bekommen Kunden, die die Internet-Flat XL oder XXL bzw. das Drei-Monats-Paket buchen. Bei der Internet-Flat Max erhöht sich das Surf-Volumen um 10 GB.

Ortel Mobile startet Smart World XXL+

Neu bei Ortel Mobile ist ab 1. Dezember das Paket Smart World XXL+. Gegen­über dem Smart World XXL erhöht sich das Daten­volumen von 40 GB auf 50 GB in jedem Abrech­nungs­zeit­raum. Dafür steigt der Preis von 39,99 Euro auf 44,99 Euro pro Monat. Im Preis enthalten sind zudem eine Flat­rate aus Deutsch­land in die gesamte EU und monat­lich 1000 Minuten in 40 weitere Nicht-EU-Desti­nationen. Der alte Smart-World-XXL-Tarif bleibt für Bestands­kunden buchbar. Für Neukunden ist das Angebot nicht mehr erhält­lich.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­ver­trag oder einer Flat­rate sind, können Sie mit unserem Tarif­ver­gleich Ange­bote ermit­teln, die Ihrem Nutzungs­ver­halten am ehesten entspre­chen.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter