Neue Postpaid-Angebote

Ethno-Discounter ay yildiz startet zwei neue Smartphone-Tarife

E-Plus-Tochter ab 2. Mai mit Kombi-Tarifen inklusive Türkei-Telefonie
Von Marc Kessler
AAA
Teilen (1)

Der zur E-Plus-Gruppe gehörende Ethno-Discounter ay yildiz führt ab Mai zwei neue Smartphone-Tarife mit Inklusiv-Leistung für Gespräche ins türkische Festnetz ein. Die Tarifmodelle Ay Allnet und Ay Allnet Plus kommen als Postpaid-Verträge mit 24-mona­tiger Min­dest­vertrags­lauf­zeit.

Ay Allnet mit Inklusiv-Minuten ins deutsche und türkische Festnetz

ay yildizay yildiz startet
"Ay Allnet" und "Ay Allnet Plus"
Entgegen der Tarifbezeichnung handelt es sich jedoch nicht um Allnet-Flatrates, sondern um Kombi-Tarife mit inkludierten Minuten­kontingenten sowie Daten-Flatrate. Ay Allnet für 14,99 Euro pro Monat beinhaltet monatlich 250 Inklusiv-Minuten, die für Gespräche in alle deutschen Netze sowie das türkische Festnetz genutzt werden können. Hinzu kommt eine Handy-Internet-Flatrate mit 250 MB ungedrosseltem monatlichen Datenvolumen.

Optionales SMS-Paket gilt auch für Kurznachrichten in die Türkei

Gesprächsminuten in alle deutschen und türkischen Mobilfunk-Netze werden mit 12 Cent pro Minute berechnet. Die Abfrage der Mailbox ist kostenfrei. Für ein Speed-Upgrade der Daten-Flat auf 1 GB monatliches High-Speed-Volumen wird ein monatlicher Aufpreis von 6,99 Euro fällig. Zudem kann ein SMS-Paket mit 1 000 SMS in alle deutschen und türkischen Mobilnetze zum Monatspreis von 4,99 Euro hinzugebucht werden.

Ay Allnet Plus: Innerdeutsche Sprach-Flat plus Telefonie-Flat ins türkische Festnetz

Für eine monatliche Grundgebühr von 29,99 Euro wird ab Mai zudem das Tarifmodell Ay Allnet Plus erhältlich sein, das mit einer Sprach-Flatrate ins deutsche und türkische Festnetz sowie alle deutschen Mobilfunk-Netze kommt. Anrufe in die türkischen Mobilfunk-Netze kosten 12 Cent pro Minute.

Bundesweite Festnetznummer ist inklusive, Optionen gibts nur mit 24-Monats-Laufzeit

Die integrierte Daten-Flatrate des Ay Allnet Plus bietet ein monatliches High-Speed-Volumen von 1 GB. Nutzern können sich zusätzlich eine Festnetz­nummer schalten lassen, über die sie per kostenfreier Umleitung bundesweit erreichbar sind. Im kleineren Tarif Ay Allnet werden für die optionale Festnetz­nummer monatliche 4,99 Euro fällig.

Auch im Allnet-Plus-Tarif kann das SMS-Allnet-1000-Paket für 4,99 Euro pro Monat gebucht werden. Ein Speed-Upgrade auf 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat gibts für einen monatlichen Zuschlag von ebenfalls 4,99 Euro. Nachteilig: Alle in diesem Artikel erwähnten Zubuch-Optionen haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten beziehungs­weise bis zum Ende der Laufzeit des Basistarifs.

Einführungsaktion: Halbierte Grundgebühr in den ersten sechs Vertragsmonaten

Die beiden neuen Tarifmodelle Ay Allnet und Ay Allnet Plus sind ab 2. Mai erhältlich. Im Rahmen einer bis 30. September laufenden Einführungs­aktion reduziert der Anbieter die monatliche Grundgebühr in den ersten sechs Monaten um rund die Hälfte: Ay Allnet kostet dann sechs Monate lang nur 7,49 Euro pro Monat, bei Ay Allnet Plus sind es 14,99 Euro.

Teilen (1)

Weitere Meldungen zum Ethno-Discounter ay yildiz