Aktion

Ay Yildiz: 7 GB Datenvolumen für 19,99 Euro

Die neue Prepaid-Option aystar Smart XXL von Ay Yildiz bietet für 19,99 Euro nicht nur 7 GB Datenvolumen, sondern auch 120 Minuten in türkische Handy-Netze. Ab Juli wirds allerdings teurer.
AAA
Teilen (31)

Neue 7-GB-Option bei Ay YildizNeue 7-GB-Option bei Ay Yildiz "Ihr habt's so gewollt: Morgen gibt's eine Mega-Überraschung! [...] Freut euch auf eine Überraschung im Rieeeesenformat", verkündete das Social-Media-Team des Ethno-Discounters Ay Yildiz gestern auf Facebook. Nun ist die Katze aus dem Sack: Es handelt sich um eine neue Option für die Prepaid-Karte Aystar mit besonders viel Datenvolumen.

Die neue Option nennt sich Aystar Smart XXL und erlaubt nicht nur das Surfen und Telefonieren in Deutschland und in der Türkei, sondern auch Telefonate von Deutschland aus in die Türkei.

Auch 120 Minuten in türkische Handy-Netze

Die Aystar-Smart-XXL-Option beinhaltet 7 GB Highspeed-Datenvolumen für die Nutzung innerhalb Deutschlands. Wie bei der bereits bekannten Smart-XL-Option sind alle Telefonate innerhalb Deutschlands und von Deutschland ins Festnetz der Türkei inbegriffen. Die Smart-XXL-Option beinhaltet darüber hinaus 120 Minuten von Deutschland in türkische Handy-Netze.

Überraschend ist allerdings der Preis: Die Smart-XL-Option kostete bislang 24,99 Euro monatlich, die seit heute buchbare Smart-XXL-Option nur 19,99 Euro für jeweils 28 Tage - und das bei mehr Leistung. Ay Yildiz weist allerdings darauf hin, dass es sich bei diesem günstigen Preis um ein Einführungsangebot für die neue Option handelt: Aystar Smart XXL wird ab dem 18. Juli monatlich zehn Euro mehr kosten, also 29,99 Euro. Die Smart-XXL-Option kann über die Hotline 1155, die Ay-Yildiz-App oder über das Online-Kundenservice-Portal zur Aystar-Prepaid-Karte hinzugebucht werden.

Die bisherigen Optionen Smart L und Smart XL werden dadurch aber nicht gänzlich uninteressant. Denn Ay Yildiz wertet die beiden Optionen ab dem 1. Mai auf: Ab diesem Datum erhalten auch Kunden der Smart-XL-Option 120 Minuten von Deutschland in türkische Handy-Netze, Telefonate ins türkische Festnetz waren bislang schon enthalten. Gleichzeitig steigt das Inklusiv-Datenvolumen von bislang 3 GB auf 5 GB pro Monat. Der Preis bleibt bei 24,99 Euro pro Abrechnungszeitraum (28 Tage).

Kunden der Smart-L-Option erhalten nun ebenfalls Freiminuten für Telefonate in die türkischen Mobilfunknetze - allerdings sind es bei diesem Tarif lediglich 60 Inklusiv-Minuten. An den bisherigen Konditionen ändert sich nichts: Innerhalb Deutschlands sind alle Telefonate in die Telefónica-Netze inkludiert sowie 1000 Minuten, die für Anrufe in andere deutsche Netze sowie ins türkische Festnetz genutzt werden können. Fürs Surfen innerhalb Deutschlands bleibt es bei 1,5 GB, die Smart-L-Option wird mit 19,99 Euro für jeweils 28 Tage abgerechnet.

Laut der Preisliste kann mit allen Aystar-Smart-Optionen mit einer maximalen HSPA-Geschwindigkeit von 21,6 MBit/s gesurft werden, bevor die Drosselung auf 56 kBit/s greift. Im Sternchentext der Smart-XL-Option ist fälschlicherweise noch von 7,2 MBit/s die Rede.

Wie sich Ay Yildiz im Vergleich mit anderen Ethno-Discountern schlägt, sehen Sie im Tarifvergleich auf unserer Ratgeberseite.

Teilen (31)

Mehr zum Thema Ay Yıldız Communications