Bilderstrecke

AVM FRITZ!Box 7580: VDSL-Router angeschaut

AVM hat die FRITZ!Box 7580 erst kürzlich vorgestellt. Wir haben einen ersten Blick auf den neuen VDSL-Router werfen können. Auf der CeBIT wird der Hersteller noch weitere Modelle ausstellen. Die teltarif.de-Redaktion ist vor Ort.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (8)

Rückseite der FRITZ!Box 7580

Die übrigen Anschlüsse der FRITZ!Box 7580 befinden sich auf der Rückseite. Hier sind beispielsweise der zweite USB-3.0-Port, vier Gigabit-LAN-Schnittstellen, ein Gigabit-WAN-Anschluss, und ein ISDN-S0-Anschluss untergebracht. Zwei Ports für den Anschluss von analogen Telefonen sind ebenfalls dabei. Der Eindruck des schlanken Designs des AVM-Routers wird durch den Standfuß über den Anschlüssen allerdings etwas getrübt und dieser wirkt etwas fehl am Platz - sicherlich ist dies aber der Konstruktion geschuldet, damit der Router einen festen Stand hat und nicht leicht umkippen kann.

AVM FRITZ!Box 7580 auf der CeBIT
4/5 – Bild: teltarif.de - Marleen Frontzeck
  • AVM FRITZ!Box 7580 auf der CeBIT
  • AVM FRITZ!Box 7580 auf der CeBIT
  • AVM FRITZ!Box 7580 auf der CeBIT
  • AVM FRITZ!Box 7580 auf der CeBIT
  • AVM FRITZ!Box 7580 auf der CeBIT
Teilen (8)

Mehr zum Thema AVM