Neue Firmware

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7360 v2

AVM hat für die FRITZ!Box 7360 ein Update auf FRITZ!OS 6.80 veröffentlicht. Allerdings existieren zwei Versionen des Routers und nur eine davon erhält noch die neue Software; dafür gibt es einen Grund.
AAA
Teilen

Update 10. Februar: AVM hat das neue Update auf FRITZ!OS 6.80 nun auch für die FRITZ!Box 7412 zur Verfügung gestellt. Der AVM-Router dürfte auch einigen 1&1-Kunden ein Begriff sein, die das Gerät zu einem Internet-Tarif des Providers erhalten haben. Die Dateigröße der neuen Firmware-Software beträgt 20410 kB. Unter anderem erhält die FRITZ!Box 7412 durch das Update neue Funktionen in den Bereichen FRITZ!Fon, Sicherheit, WLAN-Gastzugang und Smart-Home. Update Ende

AVM hat erst kürzlich das Update auf FRITZ!OS 6.80 für einige seiner FRITZ!Boxen veröffentlicht. Weitere Router werden laut Hersteller in den kommenden Wochen mit der neuen Software versorgt. Aktuell steht nun FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7360 zur Verfügung. Allerdings nur für die Version v2 der FRITZ!Box 7360; für die FRITZ!Box 7360 v1 steht das Update nicht zur Verfügung und AVM nennt dazu einen expliziten Grund.

So handelt es sich bei der FRITZ!Box 7360 v1 mittlerweile um die zweite produzierte Hardware-Version - die Basisfunktion sind bei der v1- und v2-Version identisch. Allerdings seien die Hardware-seitigen Möglichkeiten der FRITZ!Box 7360 v1 mittlerweile ausgeschöpft, daher wird es für das Modell keine FRITZ!OS-Updates mehr geben.

So lässt sich die Versionsnummer herausfinden

Wer nicht weiß, ob er nun im Besitz der FRITZ!Box 7360 v1 oder v2 ist, der kann dies einfach herausfinden, indem die Benutzer­oberfläche des AVM-Routers aufgerufen und unter "System/Update" auf die Registerkarte "FRITZ!OS-Datei" geklickt wird - hier lässt sich die Versions­nummer ablesen. Hinweis von AVM: "Die Nummer der v1 beginnt mit 111., die der v2 mit 124. Die Registerkarte 'FRITZ!OS-Datei' wird nur angezeigt, wenn die erweiterte Ansicht aktiviert ist."

Update auf FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7360
Update auf FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7360
AVM stellt auf einer Webseite weitere Informationen zum Update für die FRITZ!Box 7360 v2 zur Verfügung. Das Update auf FRITZ!OS 6.80 lässt sich mit der automatischen Update-Funktion schnell installieren. Wer diese noch nicht eingerichtet hat, kann dies über die Benutzeroberfläche unter dem Punkt "Assistenten/Update/Firmware aktualisieren" durchführen.

In einer weiteren Meldung erfahren Sie, welche FRITZ!Boxen noch das Update auf FRITZ!OS 6.80 erhalten haben und welche Features die neue Software für die AVM-Router mitbringt.

Teilen

Mehr zum Thema AVM