Galerie

AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern: Der LTE-Router, der auch DSL kann

Mit der FRITZ!Box 6890 LTE hat AVM eine neue LTE-Box vorgestellt, die sich auch am DSL-Anschluss betreiben lässt. Wir zeigen den Router und dessen Anschlüsse in Bildern.
Von der IFA in berichten /
AAA
Teilen (6)

AVM zeigt auf der IFA seine neue FRITZ!Box 6890 LTE, die sich auch am DSL-Anschluss sowie an einem Kabel- oder Glasfasermodem einsetzen lässt. Für Nutzer hat die flexible Anschlusswahl den Vorteil, dass sich der Router bei einem DSL-Ausfall über Mobilfunk ins Netz einwählt und somit die Verbindung zum Internet bestehen bleibt. Die FRITZ!Box 6890 LTE ist der FRITZ!Box 7590 optisch sehr ähnlich. Es gibt allerdings auch Unterschiede zwischen den beiden Routern. Zudem ist die FRITZ!Box 6890 LTE der erste LTE-Router, der flach auf dem Tisch liegt statt aufrecht zu stehen. In den folgenden Bildern zeigen wir den Neuling aus dem Hause AVM im Detail.

AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern
1/7 – Bild: teltarif.de / Rita Deutschbein, Marleen Frontzeck-Hornke
  • AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern
  • AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern
  • AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern
  • AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern
  • AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern
Teilen (6)

Mehr zum Thema AVM