Neue FRITZ!Box

FRITZ!Box 6850: Erster All-in-One-Heimnetzrouter für 5G

Der Router-Hersteller AVM wird auf der IFA einen All-in-One-Router mit 5G-Unter­stüt­zung vorstellen.
AAA
Teilen (3)

Die FRITZ!Box 6850 5G von AVM will als "erster All-in-One-Router für die neue Mobil­funk­genera­tion" verstanden werden. Neben der Unter­stüt­zung von 5G/LTE gehören zur Ausstat­tung Dual­band-WLAN und weitere Anschluss­möglich­keiten für kabel­gebun­dene Vernet­zung. So lassen sich bis zu sechs Tele­fone anschließen und Smart-Home-Anwen­dungen steuern.

FRITZ!Box 6850 5G
FRITZ!Box 6850 5G
Der Router soll im ersten Quartal 2020 verfügbar sein. Zum Markt­start wird auch erst der Preis bekannt sein.

Tech­nische Daten

  • 5G-Router mit 4 x 4 MIMO mit Qual­comm SD X55 Chipset
  • 5G-Band-Support: Sub-6-GHz
  • LTE (4G) für Band 1, 3, 7, 8, 20, 28, 32
  • Unter­stützt auch UMTS (3G)
  • Dual­band WLAN AC + N mit bis zu 1266 MBit/s
  • Zwei SMA-Anschlüsse für das Anbringen von externen Antennen
  • Vier Gigabit-LAN-Ports und 1 USB-3.0-Anschluss
  • Tele­fonan­lage und DECT-Basis für bis zu sechs Tele­fone und Smart-Home-Anwen­dungen
  • Anschluss für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Mesh, Kinder­siche­rung, Media­server, FRITZ!NAS, WLAN-Gast­zugang und MyFRITZ!

Weitere Neuheiten auf der IFA

Der Hersteller AVM hat bekannt gegeben, auf der dies­jährigen IFA weitere Produkte im Gepäck zu haben. Neben dem 5G-fähigen Router­modell wird es mit der FRITZ!Box 5550 und der FRITZ!Box 5530 zwei Modelle für alle gängigen Glas­faser­anschlüsse geben. teltarif.de ist natür­lich auf der IFA in Berlin unter­wegs und wird über alle Neue­rungen zeitnah berichten.

AVM hat kürz­lich ein neues FRITZ!Labor veröf­fent­licht. Details lesen Sie in einer weiteren News.

Teilen (3)

Mehr zum Thema AVM