– presented by

AVM FRITZ!DECT 301 angeschaut: Intelligenter Heiz­körper­regler

AVM hat auf der IFA mit FRITZ!DECT 301 einen neuen intelligenten Heiz­körper­regler gezeigt. Dieser ist strom­sparender dank des E-Ink-Displays. Wir zeigen den Neuling in Bildern.
Von der IFA in Berlin berichten /
AAA
Teilen (23)

AVM FRITZ!DECT 301: Erster Eindruck

AVM hat im Rahmen der IFA nicht nur die neue FRITZ!Box 6890 LTE gezeigt, sondern auch das Update für das FRITZ!OS 6.90 angekündigt. Zudem wurde der neue Heizkörper­regler FRITZ!DECT 301 vorgestellt. Wir haben uns den elektronischen Regler im Detail angeschaut.

Das FRITZ!DECT 301 kommuniziert für die Steuerung der Heizung mit der im Heimnetz eingebundenen FRITZ!Box. Dank der E-Ink-Technologie lässt sich das kleine Display im Vergleich zum Vorgänger - dem FRITZ!DECT 300 - nun auch bei einfallendem Sonnenlicht besser ablesen, da das Display nicht reflektiert.

Auf den nachfolgenden Fotos gehen wir unter anderem auf weitere Ausstattungs­merkmale und die Bedienung des FRITZ!DECT 301 ein. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangen Sie auf die nächste Seite.

AVM FRITZ!DECT 310 - der neue Heizkörperregler mit E-Ink-Display
1/6 – Bild: teltarif.de - Marleen Frontzeck-Hornke
  • AVM FRITZ!DECT 310 - der neue Heizkörperregler mit E-Ink-Display
  • AVM FRITZ!DECT 310 - der neue Heizkörperregler mit E-Ink-Display
  • AVM FRITZ!DECT 310 - der neue Heizkörperregler mit E-Ink-Display
  • AVM FRITZ!DECT 310 - der neue Heizkörperregler mit E-Ink-Display
  • AVM FRITZ!DECT 310 - der neue Heizkörperregler mit E-Ink-Display
Teilen (23)

Mehr zum Thema AVM