Software

AVM: Neues Labor und neue finale FRITZ!OS-Version

AVM hat in den vergan­genen Tagen zahl­reiche Soft­ware-Updates für FRITZ!Boxen und WLAN-Repeater veröf­fent­licht. Wir haben uns einen Über­blick verschafft.

AVM veröffentlicht weitere Updates AVM veröffentlicht weitere Updates
Foto: AVM
AVM hat in den vergan­genen Tagen einige Soft­ware-Updates veröf­fent­licht. So steht jetzt auch für die FRITZ!Box 5530 Fiber die FRITZ!OS-Version 7.25 zur Instal­lation bereit, die mehr als 70 Neue­rungen mit sich bringt. Dazu gehören die Prio­risie­rung für bestimmte Geräte im Heim­netz - etwa für Video­kon­ferenzen im Home­office. Die Verwal­tung von Rufum­lei­tungen, Rufsperren und Tele­fon­büchern gestaltet sich eben­falls einfa­cher als bisher.

Weitere Neue­rungen sind ein FRITZ!Fon-Start­bild­schirm mit Wetter­infor­mationen, eine verbes­serte Kinder­siche­rung für den Online-Zugang und Fein­tuning für das WLAN-Mesh-Netz­werk. Der interne Spei­cher der FRITZ!Box für Bilder, Klin­gel­töne oder Sprach­nach­richten hat mit dem Firm­ware-Update eine Daten­siche­rung erhalten. Mit dem FRITZ!DECT 440 lässt sich auf Knopf­druck der Anruf­beant­worter oder der WLAN-Gast­zugang ein- und ausschalten.

Labor-Update soll Fehler beheben

AVM veröffentlicht weitere Updates AVM veröffentlicht weitere Updates
Foto: AVM
Für die FRITZ!Box 6591 Cable wurde ein Labor-Update auf die Version 07.24-87307 veröf­fent­licht. Parallel hat die FRITZ!Box 6660 Cable die Labor-Version 07.24-87309 bekommen. Die Updates soll Verbin­dungs­abbrüche zu WLAN-Repea­tern beheben und ganz allge­mein die System-Stabi­lität verbes­sern. Weitere neue FRITZ!Labor-Versionen hat AVM für die FRITZ!Repeater 1750E, 1200, 2400 und 3000 sowie für die FRITZ!Boxen 7530 AX, 7580 und 7560 veröf­fent­licht.

Wie immer gilt: Labor-Versionen sind nicht für Produk­tiv­geräte gedacht, da es jeder­zeit auch zu unvor­her­seh­baren Problemen kommen kann. Auf der anderen Seite freut sich AVM über Rück­mel­dungen, um noch bestehende Soft­ware-Fehler bis zur Veröf­fent­lichung des finalen Updates für den jewei­ligen Router oder Repeater zu beheben.

Wartungs-Update für FRITZ!Box 7582

Für die FRITZ!Box 7582 hat AVM ein Wartungs-Update auf die FRITZ!OS-Version 7.14 veröf­fent­licht. Nach Hersteller-Angaben bekommt der Router mit dem Update neue Internet- und Tele­fonie-Profile. Zudem bekommt der Router dem Chan­gelog zufolge Detail­ver­bes­serungen für den WLAN-Hotspot.

Nicht zuletzt hat AVM die Version 1.5.3 der FRITZ!App Smart Home für Android veröf­fent­licht. Diese bringt auch ein neues Feature mit sich. Anwender erhalten eine Benach­rich­tigung bei nied­rigem Batte­rie­stand von Smart-Home-Geräten.

Vor einigen Wochen gab es Hinweise auf Hacker-Angriffe auf die FRITZ!Box. Der Hersteller gab Entwar­nung und teilte mit, die Vorgänge seien harmlos.

Mehr zum Thema AVM FRITZ!Box