Autofahrer-Apps

Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern

Wer im Weihnachts-Verkehr auf den Straßen unterwegs ist, braucht nicht selten viel Geduld. Doch gibt es Apps, die dabei helfen, den Stress zu umgehen. Ob für das Wetter, die aktuelle Verkehrslage, für das Tanken oder für die allgemeine Organisation - wir stellen ausgesuchte Programme vor.
Von Rita Deutschbein

iCoyote informiert in Echtzeit über Staus, Unfälle und Risikozonen

Staus, Baustellen und Blitzer sind nervige Übel, die Autofahrer aber meist hinnehmen müssen. Schön ist es dann, wenn man recht­zeitig vor oder während der Fahrt darüber informiert wird, wo sich gerade eine Straßen­behinderung zusammen­braut oder wo Blitzer auf zu schnell fahrende Verkehrs­teilnehmer warten. Diese Aufgabe übernimmt die App iCoyote, die sowohl für Android als auch iOS kostenlos angeboten wird. Bei iCoyote ist jeder Nutzer der App gleichzeitig auch Mitglied der Community und kann Informationen über Unfälle, Baustellen oder anderen Risiko­zonen im Verkehr melden, die dann von den Auto­fahrern in der Region abgerufen werden können. Eine Meldung eines Ereignisses ist durch wenige Klicks über die App möglich, der entsprechende Standort wird über GPS ermittelt. Die Android-Version [Link entfernt] hat eine Größe von 19 MB und benötigt die Version 2.2 oder höher. Nutzer von iOS müssen das Betriebs­system mindestens in der Version 5.1 nutzen.

Nach dem Klick zeigen wir eine App, die nicht nur für Autofahrer wichtige Infos bereit hält.

Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern
vorheriges nächstes 2/6 – Bild: Google Play Store
  • Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern
  • Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern
  • Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern
  • Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern
  • Durch den Weihnachts-Verkehr: Diese Apps helfen Autofahrern

Mehr zum Thema Auto