noch einer

ATU startet eigenen Prepaid-Tarif: Preise ab 1 Cent pro Minute

Günstiger Minutenpreis gilt allerdings für Community-Gespräche

Mit ATU Talk ist ein weiteres Prepaid-Angebot im E-Plus-Netz an den Start gegangen. Der Tarif von Auto Teile Unger zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Kunden untereinander für 1 Cent pro Minute telefonieren können. Gespräche in andere Fest- und Mobilfunknetze innerhalb Deutschlands kosten 15 Cent pro Minute. Verbindungen zur Mailbox sind kostenlos und die Telefonate werden generell im Minutentakt abgerechnet.

Handy-Flatrate zum Monatspreis von 12,99 Euro

Der Versand einer SMS-Mitteilung schlägt mit 10 Cent zu Buche und der mobile Internet-Zugang über GPRS und UMTS kostet 24 Cent je übertragenem Megabyte. Die Abrechnung erfolgt in 100-kB-Schritten. Optional gibt es bei ATU Talk eine Flatrate, die mit 12,99 Euro für 30 Tage zu Buche schlägt. Darin enthalten sind Community-Gespräche und Anrufe ins Festnetz. Am Gesprächspreis von minütlich 15 Cent für Anrufe in andere Handy-Netze ändert sich nichts.

Als zweite Flatrate-Option bietet ATU Talk die SMS-Community-Flat an, die für 30 Tage 4,99 Euro kostet. Zu Handy-Nutzern in anderen Netzen bzw. zu anderen Marken im E-Plus-Netz bleibt es beim Preis von 10 Cent je Kurzmitteilung. Beide Flatrate-Optionen verlängern sich nach Anbieter-Angaben nicht automatisch und müssen nach Ablauf der 30 Tage neu bestellt werden.

Zusätzliche Freiminuten als Aktion bis Jahresende

Die SIM-Karte von ATU Talk kostet 9,99 Euro. Darin enthalten sind 5 Euro Startguthaben. Kunden, die ihr Starterset noch in diesem Jahr kaufen und aktivieren, erhalten zusätzlich 60 Freiminuten für Handy-Gespräche ins deutsche Festnetz. Die Neukunden erhalten Rufnummern aus dem Vorwahlbereich 01577. ATU Talk bietet alternativ die Mitnahme der bisherigen Handynummer an.

ATU Talk wird technisch von GTCom realisiert. Daher gibt für den mobilen Internet-Zugang beispielsweise der APN gprs.gtcom.de. Auch für den Versand und Empfang von MMS-Mitteilungen gibt es von den E-Plus-Standard-Daten abweichende Parameter. Details hierzu sind auf der Homepage [Link entfernt] von ATU zu finden.

Guthaben unbegrenzt gültig, aber Aktivitäts-Zeitfenster

Das Guthaben ist bei ATU Talk unbegrenzt gültig. Das Aktivitäts-Zeitfenster beträgt nach jeder Aufladung sechs Monate. Wird nach spätestens einem halben Jahr kein Guthaben aufgeladen, so wird die SIM-Karte inaktiv geschaltet. Die Abfrage des Guthabens ist - wie auch bei anderen Prepaidkarten im E-Plus-Netz - mit der Kurzwahl * 100 #, gefolgt von der grünen Hörertaste des Telefons möglich.

ATU verkauft in seinen Filialen Cash-Karten im Wert von 10, 20 und 30 Euro. Alternativ steht auch die automatische Aufladung zur Verfügung. Kunden, die sich dafür entscheiden, müssen ihre Bankdaten bei ATU Talk hinterlegen. Die Aufladung erfolgt dann entweder immer zum Monatsersten oder nach Unterschreiten eines Guthabens von 3 Euro.