Ersteinrichtung

Asus Zenwatch 3 einrichten - so gehts

Die Asus Zenwatch 3 mit Android Wear ist da: Wir packen die Uhr aus und werfen einen Blick auf Armband, Zubehör und Ladeschale. Außerdem zeigen wir in Bildern, wie die Smartwatch eingerichtet und mit dem Smartphone gekoppelt wird.

Pairing der Uhr mit dem Smartphone

Das Pairing der Uhr mit dem Smartphone erfolgt in mehreren Schritten. Der Assistent weist noch einmal darauf hin, dass allerspätestens jetzt die Android-Wear-App auf dem Smartphone installiert werden muss. Denn nun wird die Uhr zusammen mit einem Code in der App angezeigt. Auch auf der Uhr wird der Code eingeblendet.

Asus Zenwatch 3

Erst nachdem wir den Code in der App und auf der Uhr angetippt hatten, griff die Uhr auf Funktionen des Smartphones zu. Während der Aktualisierung zeigt die Uhr in einigen Bildchen, welche Einrichtungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Der Nutzer kann beispielsweise zwischen verschiedenen auf der Uhr abgespeicherten Watchfaces wählen.

Pairing mit dem Smartphone
vorheriges nächstes 8/10 – Bild: teltarif.de / Alexander Kuch
  • Installation von Android Wear
  • Begrüßungsbildschirm der Zenwatch 3
  • Pairing mit dem Smartphone
  • Verbindung im Hintergrund zulassen
  • Homescreen mit Standard-Watchface

Mehr zum Thema Asus