mobicroco

Asus Eee PC 1215N vs. 1201N: Power-Netbooks im Vergleich

Von Steffen Herget

Asus Eee PC 1215N 1201N Vergleich Test Netbook Spiele Benchmark Der neue Asus Eee PC 1215N mit dem Dual-Core-Prozessor Intel Atom D510 und dem Grafikchip Nvidia Ion 2 dürfte die Messlatte für Spiele-Netbooks mit ordentlicher Multimedia-Leistung ein Stück nach oben schrauben. Noch dazu gefällt der neue Eee PC auch noch optisch, auch im Vergleich zum Vorgänger Asus Eee PC 1201N. Nicole von den Netbooknews hat die beiden 12-Zöller jetzt beide zugleich in den Händen gehabt und verglichen.

Mehr Privatsphäre am 1215N

Datenblätter

Asus Eee PC 1215N 1201N Vergleich Test Netbook Spiele Benchmark Obwohl beide Netbooks auf den ersten Blick nahezu gleich aussehen, gibt es viele Unterschiede im Details. Am Eee PC 1215N, dessen matte Oberflächen hochwertiger wirken als der Hochglanz-Lack des 1201N, ist die Tastatur etwas näher an den Bildschirm gerückt. Das ermöglicht ein größeres Touchpad - das auch in der Oberfläche und Abgrenzung verändert wurde - und mehr Platz bei der Handballenauflage, was auch die Gamer freuen dürfte. Die Tastatur selbst wurde ebenfalls leicht abgeändert, die Enter-Taste wurde auf nur eine Zeile verkleinert, was auf den ersten Blick sehr ungewöhnlich wirkt und sich in der Praxis noch beweisen muss. Die Scharniere des Bildschirm hat Asus beim Eee PC 1215N deutlich eleganter gestaltet als beim 1201N, ob sich das negativ auf die Stabilität auswirkt, wird sich beim längeren Gebraucht zeigen. Durch einen physischen Schalter an der Oberseite des Deckels kann die Webcam ausgeschaltet werden, um ein klein wenig mehr Privatsphäre zu genießen.

Bessere Anschlüsse und gute Benchmarks

Bei den Anschlüssen glänzt der neue Asus Eee PC 1215N mit zwei, nicht wie zuerst vermutet drei USB-3.0-Ports, der dritte ist noch im 2.0-Standard gehalten. Das kann sich aber in der endgültigen Version noch ändern. In den ersten Benchmarks hat das neue Spiele-Netbook auf jeden Fall schon einmal überzeugt. Währnend der 1215N noch nicht erhältlich ist, können Interessenten den Asus Eee PC 1201N für 446,99 Euro bei Amazon kaufen.



<via NBN>