mobicroco

Asus Eee PC 1001P bei Mediamarkt für 249 Euro

Von Steffen Herget
AAA
Teilen

Wie vermutet geht die Schnäppchen-Zeit bei den Netbooks im Nachlauf der CES weiter. Allerdings finden sich nicht nur Netbooks mit den alten Atom-Prozessoren wie etwa der Eee PC 1001HA zum günstigen Preis in den Regalen, sondern auch aktuelle Modelle wie der HP Mini 210 - oder jetzt der legitime Nachfolger des 1001HA, der Eee PC 1001P. Beim Elektronik-Discounter Mediamarkt liegt das Pine-Trail-Netbook jetzt für 249 Euro bereit und wartet auf Käufer. Auch einen Test des 1001P gibt es für potenzielle Interessenten bereits.

Asus Eee PC 1001P (Seashell)

Asus Eee PC 1001P Mediamarkt Schnäppchen 249 Euro Die dürften sich bald finden, denn der Asus Eee PC 1001P ist durchaus ein gutes Netbook zum Einstiegspreis. Der neue Intel Atom N450 treibt das Gerät mit einer Taktfrequenz von 1,66 GHz an. Das Display misst in der Diagonalen 10,1 Zoll und ist erfreulicherweise nicht glänzend, sondern matt ausgeführt. Die Auflösung liegt bei Netbook-typischen 1.024 mal 600 Pixel.

Standard-Technik mit 6-Zellen-Akku

Die restliche Technik hat wenig Überraschungen zu bieten. Mit 1 GB Arbeitsspeicher und einer 160 GB fassenden Festplatte ist der Eee PC 1001P ordentlich, wenn auch nichts besonders herausragend ausgestattet. Beim Betriebssystem kommt Windows XP zum Einsatz. Der 6-Zellen-Akku hat laut Asus bis zu 11 Stunden Laufzeit zu bieten, realistischer sind wohl immerhin starke 7 Stunden im WLAN-Betrieb. Das Gehäuse des Seashell-Modells ist nicht im Hochglanzlack vieler anderer Modelel der Reihe ausgeführt, sondern mit einer matten und deutlich weniger Fingerabdruck-affinen Oberfläche ausgestattet. Den Asus Eee PC 1001P bietet Mediamarkt in Schwarz oder Weiß an. Eine Webcam ist natürlich auch mit dabei, auf Bluetooth muss offenbar leider verzichtet werden. Alle Daten des Eee PC auf einen Blick bietet auch unsere Netbook-Datenbank.

<Screenshot: nDevil [Link entfernt] >

Teilen