mobicroco

Asus Eee Pad EP1201 und EP101TC im Hands-On (Video)

Von Steffen Herget
AAA
Teilen

Gestern hatte Asus auf der Computex in Taiwan seine zwei neuen Tablets, das Eee Pad EP1201 und das Eee Pad EP101TC vorgestellt. Mittlerweile sind die beiden Tablets auch in die Fänge der Journalisten und Blogger geraten und unzählige Bilder und Videos von ihnen gemacht worden. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und präsentieren hier die Videos des Kollegen JKK, in denen auch ein guter Eindruck des Rummels auf der Computex rüberkommt.

Asus Eee Pads nur reine Prototypen

Asus Eee Pad Ep1201 Computex Tablet Windows 7 Das Embedded-Windows beim Asus Eee Pad EP101TC ist dabei mit einer schicken Oberfläche ausgestattet und verfügt über einen E-Book-Reader-Modus. So richtig funktioniert es allerdings wohl noch nicht, deshalb lies Asus nur eine Demo auf dem Prototyp laufen, die nicht wirklich bedient werden konnte. Noch weniger weit fortgeschritten ist das 12-Zoll-Tablet Asus Eee Pad EP1201. Hier konnte das Gerät noch nicht einmal eingeschaltet werden. Die Verarbeitung scheint aber ok zu sein, zudem verfügt es über einen integrierten Stylus. Interessant ist auch die Möglichkeit, es mit einem, Netbook-Unterteil als Docking-Station zu verbinden und so quasi ein CULV-Notebook mit abnehmbaren Bildschirm zu werden. So gut das alles schon einmal aussieht: ein bisschen mehr hatten wir von Asus schon erwartet. In dem Stadium, in dem sich das Asus Eee Pad auf der Computex gezeigt hat, dürfte es noch einige Monate dauern, bis die Tablets einigermaßen marktreif sind. Das dürfte für das hinter dem Horizont lauernde Weihnachtsgeschäft schon arg knapp werden - und Steve Jobs reibt sich die Hände...



<via JKKMobile / JKKMobile>
Teilen