mobicroco

Asus bringt teuren All-In-One-PC mit 3D-Technologie

Von Steffen Herget
AAA
Teilen

Die All-In-One-PCs von Asus bekommen offenbar richtig kräftigen Zuwachs. Wie die Digitimes berichtet, entwickelt der Netbook-Pionier derzeit einen neuen Eee Top, allerdings mit 3D-Technologie. Besonders günstig wird das vermutlich im Großformat von 24 Zoll gefertigte Multimedia-Gerät allerdings nicht gerade.

Preis über 1.700 Euro

Asus CeBIT Messestand Überblick Eee PC eReader Eee Box Der Preis für den All-In-One-PC mit 3D-Technologie von Asus liegt laut den Informationen der Zeitung aus Taiwan bei stolzen 65.000 bis 70.000 Taiwan-Dollar, das entspricht 1.641 bis 1.767 Euro. Während der Touchscreen offenbar von Quanta gefertigt wird, kommt die Grafik-Technologie natürlich vom Spezialisten Nvidia. Dessen 3D-Vision-Technologie soll für insgesamt rund ein Sechstel des Endpreises verantwortlich sein. Der geplante Starttermin für den 3D-Computer von Asus liegt im August.

<via Digitimes>

Teilen