Gerücht

Motorola will iPhone mit Touchscreen-Handy Konkurrenz machen

Erste Fotos von möglichem neuen Motorola-Smartphone aufgetaucht
AAA
Teilen

Der Mobile World Congress (MWC) brachte für Motorola-Fans kaum Neuigkeiten. Allerdings arbeitet offenbar auch der amerikanische Handy-Hersteller an einem Smartphone mit Touchscreen, das dem Apple iPhone Konkurrenz machen soll. Das Onlineportal Engadget hat jetzt erste Fotos dieses noch namenlosen Telefons veröffentlicht. Sieht so das neue Touchscreen-Handy von Motorola aus?
Foto: Engadget

Die technischen Daten zum neuen iPhone-Konkurrenten von Motorola sind noch sehr spärlich. Die Frontseite wird wie beim großen Vorbild von Apple fast vollständig vom Touchscreen eingenommen. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera von Kodak, die mit einem Xenon-Blitz ausgestattet ist, um mobile Schnappschüsse auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen zu ermöglichen.

Interessant ist ein offenbar 3,5 Millimeter großer Klinken-Anschluss, der nicht nur als Audio-Ausgang für ein Headset bzw. einen Kopfhörer, sondern auch als Video-Ausgang dienen kann. Das Handy richtet sich somit insbesondere an Multimedia-Fans.

Derzeit noch viele Fragen offen

Spannend bleibt die Frage, welche Funkstandards und welches Betriebssystem von Motorola genutzt werden und ob das Smartphone auch einen GPS-Empfänger für die mobile Navigation an Bord hat. Als Betriebssystem kommt unter anderem Google Android in Frage. Denkbar wäre aber beispielsweise auch, dass der Hersteller auf die neue Variante 6.5 von Windows Mobile setzt, so dass das neue Handy als Windows Phone vermarktet wird. 5-Megapixel-Kamera von Kodak auf der Rückseite
Foto: Engadget

Die Tatsache, dass Motorola auf der Messe in Barcelona nicht zumindest ein Muster des potenziellen neuen iPhone-Konkurrenten gezeigt hat, deutet darauf hin, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis das Gerät auf den Markt kommt. Wie berichtet schläft allerdings auch die Konkurrenz nicht und zahlreiche Mitbewerber der Amerikaner haben auf dem Mobile World Congress neue Touchscreen-Handys gezeigt, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen. Nicht zuletzt wird für den Sommer auch ein neues iPhone-Modell von Apple erwartet, das unter anderem mit bis zu 32 GB Speicherplatz ausgestattet sein soll.

Teilen

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Handy & Co."