Schnäppchen

DSL-Neukunden-Angebote im Dezember

Viele Anbieter verlängern bestehende Aktionen
Von Ralf Trautmann

Wer sich dagegen für eines der Pakete Komplett 2000 (mit Doppel-Flat) für monatlich 29,95 Euro, Komplett 16000 Surf (nur Surf-Flat) für monatlich 24,95 Euro oder das Resale-DSL-&-Fon-2000-Paket von Tele2 für monatlich 24,95 Euro, hier zuzüglich Kosten für den Telekom-Grundanschluss, entscheidet, erhält bei Online-Buchung bis 31. Dezember eine Gutschrift von 25 Euro. Bei Internet-Buchung des Paketes Komplett 16000 für monatlich 34,95 Euro oder der DSL-&-Fon-16000-Variante für monatlich 29,95 Euro, auch hier zuzüglich dem Telekom-Entgelt, gibt es 100 Euro Gutschrift. Zusätzlich erhalten Kunden bei Bestellung bis zum 24. Dezember sowohl online als auch "offline" einen Reisegutschein im Wert von 100 Euro, der über den Partner Travelcheck eingelöst werden kann.

Bei 1&1 gibt es ebenfalls eine Startguthaben-Aktion, hier "Weihnachtsgeld" genannt: Bei Abschluss des Doppel-Flat-Paketes mit 6-MBit/s-Zugang für 29,99 Euro pro Monat erhalten Neukunden 100 Euro gutgeschrieben, in der 16-MBit/s-Variante für monatlich 34,99 Euro sind es 150 Euro. Im Entertainment-Flat-Angebot, ebenfalls mit 16 MBit/s im Downstream, aber zusätzlichem Maxdome-Premium-Paket für monatlich 49,99 Euro, erhalten Neukunden 200 Euro Gutschrift. Hier ist ab sofort zudem nur noch eine Grundentgelt-freie SIM-Karte inklusive, bisher gab es vier SIM-Karten.

Vodafone: Sofort surfen ab Vertragsschluss

Bei Vodafone gibt es ab morgen ein Sofort-Surf-Angebot: Wer ein All-Inklusive-Paket, bestehend aus einem DSL-6-MBit/s-Anschluss sowie Doppelflat fürs Surfen und Telefonieren ins deutsche Festnetz, im Shop bucht, kann sofort auch vor der Aktivierung des kabelgebundenen Breitband-Anschlusses per Mobilfunk mit HSDPA-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream surfen. Das Surfen über den Mobilfunk-Zugang ist insgesamt drei Monate kostenfrei, danach fallen 9 Cent pro Minute im 5-Minuten-Takt an. Zudem wird außerdem das Grundentgelt für das gesamte Paket in den ersten sechs Monaten der 24-monatigen Mindest-Vertragslaufzeit von 29,95 auf 19,95 Euro reduziert. Die erforderliche Hardware, eine DSL-EasyBox 802 und einen Vodafone Mobile Connect USB Stick, gibt es für einmalig einen Euro dazu.

Vodafone bietet Neukunden bei Bestellung des All-Inclusive-Pakets ohne Sofort-Surf-Option dagegen weiterhin das Angebot, die Offerte im gesamten ersten Vertragsjahr für 19,95 Euro statt 29,95 Euro zu buchen. In bestimmten Vorwahlbereichen gibt es darüber hinaus zusätzliche Vergünstigungen: In insgesamt 12 Gebieten, unter anderem in Berlin, Bonn, Dresden und Karlsruhe, erhalten Interessenten zusätzliche 50 Euro Startguthaben. In weiteren neun Vorwahlregionen (u.a. Hamburg, Köln) gibt es zusätzlich einen WLAN-Router im Wert von 39,95 Euro sowie die Top-Speed-Option, die den Downstream auf 16 MBit/s anhebt, in den ersten 12 Monaten, kostenfrei.

o2: Geld-zurück-Test-Angebot

Beim Netzbetreiber-Konkurrenten o2 gibt es weiterhin die "Zufrieden oder Geld zurück"-Aktion: Das o2-DSL-Komplettpaket mit 4 MBit/s im Downstream und Doppel-Pauschale (hier auch für Anrufe ins o2-Netz) kann drei Monate lang getestet werden, bei Nichtgefallen werden die gezahlten Entgelte für den Anschluss zurückerstattet. Zudem reduziert sich der Grundpreis von 30 Euro monatlich im ersten Vertragsjahr der 24-monatigen Laufzeit zum einen um 5 Euro, da die Phone-Flat des Pakets kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, zum anderen bei Online-Bestellung nochmal um 5 Euro monatlich, so das unterm Strich 20 Euro pro Monat anfallen. Allerdings berechnet o2 ein einmaliges Bereitstellungsentgelt von 49 Euro.

Regional: Aktionen bei NetCologne und M-net

Der bayerische Regional-Anbieter M-net bietet weiterhin unter anderem seinen Maxi-Komplett-3000-Anschluss, den Maxi-Komplett-6000-Zugang sowie das Maxi-Komplett-18000-Paket, alle inklusive Doppel-Flatrate, in den ersten 6 Monaten zum reduzierten Grundpreis von monatlich 24,90 Euro bei Abschluss eines 24-Monatsvertrages. Ab dem siebten Monat fallen die regulären 29,90 , 31,90 bzw. 33,90 Euro pro Monat an.

Bei NetCologne zahlen Neukunden dagegen in den ersten 6 Monaten in nahezu allen Offerten (zum Beispiel dem Starter Paket, der Phone-Flat, der Surf-Flat und der Doppel-Flat) statt des regulären Preises nur 14,90 Euro.

Internet-by-Call mit Garantie

Im Internet-by-Call-Bereich gibt es verschiedene Anbieter, die aktuell mit garantierten Preisen werben: Preisführer ist hier avivo mit seinem Tarif Pro, bei dem rund um die Uhr bis Ende des Jahres garantiert 0,25 Cent pro Minute anfallen, und das sogar abgerechnet im kundenfreundlichen Sekundentakt. Zum Ende der Garantie sollten jedoch unbedingt die Preise gecheckt werden, da hier drastische Tarifsprünge möglich sind.

Nicht ganz so günstig, dafür richtig lange gültig ist der Tarif M24 von Maxx9: Hier fallen bei Abrechnung im 60/60-Takt minütlich 0,7 Cent an, das Angebot wird garantiert bis 31. Juli nächsten Jahres. Günstige Tarife finden Sie auch jederzeit mit unserem Tarifrechner.

1 2