Surfen

simyo: Mehr Infos, Tools und Downloads im mobilen Portal

Außerdem mehr Startguthaben bei Penny Mobil
Kommentare (127)
AAA
Teilen

Seit gestern bietet simyo neben dem Internet-by-Call-Tarif, mit dem die Kunden für 24 Cent je übertragenem Megabyte über GPRS und UMTS online gehen können, auch eine Datenoption an. Für 9,90 Euro bekommen Interessenten 1 GB Inklusivvolumen, so dass sich das Angebot vor allem für regelmäßige mobile Internet-Surfer lohnt. Das neue simyo-Portal

Parallel mit der Einführung der Datenoption hat simyo auch sein mobiles Portal neu gestaltet, das unter der Adresse mobil.simyo.de erreichbar ist und dessen Design auf die Darstellung auf dem Handy-Display optimiert ist. So bietet der Mobilfunk-Discounter nun neben aktuellen Nachrichten aus verschiedenen Themenbereichen auch Fotos und Videos des Tages und eine Suchfunktion.

Ebenfalls über das simyo-Portal zu erreichen ist die 100-Sekunden-Ausgabe der ARD-Tagesschau und eine Suche im Online-Telefonbuch. Darüber hinaus bietet der Prepaid-Discounter auf der von ihm gestalteten Einstiegsseite für die mobile Internet-Nutzung Links zu Portalen wie Facebook und MySpace, Xing und Yahoo!, MSN Mobile und GMX, eBay und Google Mail.

Der Discounter bietet darüber hinaus seinen Kunden die Möglichkeit, ihr Guthaben über das Portal aufzuladen. Die kostenlosen und nicht speziell für simyo-Kunden bestimmten Angebote können auch mit SIM-Karten anderer Netzbetreiber, Service-Provider und Discounter genutzt werden.

Ebenfalls zum Vermarktungsstart der Datenoption wurde die simyo-Kooperation mit Yahoo! erweitert. So steht nun Yahoo! Go in der Version 3.0 unter der Rubrik "Download-Shop" zur Verfügung. Das Programm ist kostenlos und bietet den Zugriff unter anderem auf Yahoo! Mail, News, Finanzinfos, Flickr, Wetterdaten, lokale Infos oder interaktive Stadt- und Routenpläne.

SIM-Karte von Penny Mobil rechnerisch kostenlos

Während simyo noch bis zum Monatsende seine Startersets für 4,90 Euro mit 3 Euro Startguthaben verkauft, gibt es auch bei Penny Mobil derzeit eine Neukunden-Aktion. Wer bis zum 23. November eine SIM-Karte kauft und freischaltet, erhält 10 Euro Startguthaben. Das Startpaket kostet 9,95 Euro, so dass man den Kaufpreis komplett in Form von Guthaben zurückbekommt.

Penny Mobil bietet sowohl einen Community-Tarif, als auch einen Einheitstarif an. Der Community-Tarif Penny Mobil Partner (3 Cent pro Minute innerhalb der Community, 13 Cent in andere Netze) bietet zudem eine Flatrate-Option zum Monatspreis von 14,99 Euro. Im Einheitstarif Penny Mobil Easy (9 Cent pro Minute und SMS in alle Netze) gibt es keine Tarifoptionen.

Teilen