Aktion

Netbook von Acer oder LG bei T-Mobile für einen Euro

Ohne Zusatzhardware mit bis zu 7,2 MBit/s im Internet surfen
Von Anja Zimmermann
AAA
Teilen

T-Mobile-Kunden, die sich ab dem 10. November für eine Datenflatrate web'n'walk Connect L entscheiden, erhalten ein Netbook für einen Euro hinzu. Zum Start der Aktion werden zwei Netbooks angeboten: Das Acer Aspire One in weiß und das LG X110 in schwarz.

Die Geräte unterscheiden sich aber nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Größe des Displays. Während das Modell von Acer mit 8,9 Zoll daher kommt, wartet das Gerät von LG mit nahezu komfortablen 10,2 Zoll auf. Bei beiden Geräten ist ein Kartenmodul zum Einlegen der SIM-Karte integriert, sodass keine Zusatzhardware erforderlich ist. Als Betriebssystem steht den Nutzern Windows XP Home zur Verfügung. Der Intel Atom-Prozessor N270 arbeitet mit einer Taktung von 1,6 GHz und die Festplatte bietet 160 GB Speicherplatz für Musik, Videos und andere persönliche Daten.

Das Gerät wird über die 24-monatige Laufzeit des Connect-L-Vertrages subventioniert, da der Kunde für die Flatrate mit unbegrenztem Datenvolumen 39,95 Euro pro Monat bezahlt. Allerdings wird ab einem Datentransfer von 5 GB im Monat die Bandbreite auf eine Downloadgeschwindigkeit von 64 kBit/s und eine Uploadgeschwindigkeit von 16 kBit/s gedrosselt. Mit der SIM-Karte ist ausschließlich die Datennutzung möglich, Sprachtelefonie ist ausgeschlossen. Dem Nutzer stehen bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und bis zu 1,4 MBit/s im Upstream zur Verfügung.

Teilen